Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2516

Düsseldorf In Nordrhein-Westfalen haben sich im letzten Jahr weniger schwule und lesbische Paare registrieren lassen. Hatten sich noch 2002 noch 1225 Paare das Jawort gegeben, waren es im letzten Jahr nur noch 725. Dies geht aus einer am Montag veröffentlichten Antwort des Innenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Marianne Hürten hervor. Seit dem 1. August 2001 wurden in NRW insgesamt rund 3.500 Eingetragene Lebenspartnerschaften geschlossen, rund zwei Drittel davon unter Männern. Aufgelöst wurden bisher 24. (nb/pm)



#1 BUTCHERAnonym
  • 09.03.2005, 16:26h
  • NA ENDLICH SIND DIE LEUTE SCHLAU GEWORDEN UND HABEN KAPIERT DAS WIR MIT DIESER ART DER PARTNER "REGISTRIERUNG" NUR RUHIG GESTELLT WERDEN SOLLEN.

    RoT/GrÜn hat uns schlichtweg verarscht!!!!!!
  • Antworten » | Direktlink »