Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=25188
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Aus Homophobie: Ungarn und Polen blockieren EU-Vereinbarung


#10 gatopardo
  • 08.12.2015, 19:59h
  • Es hat in meiner überaus europafreundlichen (naiven?) Vergangenheit Tage gegeben, an denen ich hier diejenigen korrigierte, die gewisse Länder im Osten nicht mehr in der EU haben wollten. Nun aber reicht es ! Dann wiederum heute Morgen mit einigen Spaniern darüber diskutiert, wie dieser allgemeine Rechtsruck in der EU die Dinge verändern könnte, wo auf der Iberischen Halbinsel gerade das Gegenteil passiert, dass nämlich fortschrittliche und homofreundliche Parteien im Aufwind sind. Nun ja, wir haben die Bootsflüchtlinge hinter uns, seitdem man mit den Marokkanern eine völkerrechtlich bedenkliche Einigung erzielte. Immerhin hat sich Merkel und andere damals ja für die tagtäglichen Flüchtlingswellen über die Strasse von Gibraltar nicht für zuständig erklärt. Sowas prägt !
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel