Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25191

An vier Tagen feiern Lesben und Schwulen Ende April 2016 das Ende der Skisaison in Hemavan

  • 9. Dezember 2015, 05:24h
    Noch kein Kommentar
    Hemavan

Vom 21. bis 24. April 2016 findet in Nordschweden zum dritten Mal der "Hemavan Winter Pride" statt.

Regenbogenfarben soweit das Auge reicht – auf der Piste und dank Polarlichter (mit etwas Glück) auch am Himmel: Wenn vom 21. bis 24. April 2016 in Nordschweden die dritte Auflage der "Hemavan Winter Pride" stattfindet, kommt so richtig Farbe ins frühlingshafte Schneevergnügen.

Kurz vor Ende der Skisaison, die in Hemavan in der Regel nis zum 1. Mai dauert, bieten die Veranstalter den LGBT-Gästen atemberaubende Naturerlebnisse und buntes Skivergnügen nur wenig südlich des Polarkreises.

Gefeiert wird natürlich auch, und das nicht zu knapp. Ob tagsüber auf der Piste oder abends in den verschiedenen Hotels und Bars. Das Highlight ist natürlich die Pride-Parade – denn in Hemavan findet diese auf Skiern statt.

Das "Högfjällshotell" ist idealer Ausgangspunkt

Die ideale Basisstation für Urlauber ist Hemavans "Högfjällshotell", das sich mitten im Pisten- und Partyvergnügen befindet. Dazu zählt auch das dieser Tage neu eröffnete Bergrestaurant & Bar "Björk" – eine im wahrsten Sinne des Wortes Top-Location. Denn "Björk" befindet sich in unmittelbarer Nähe der Bergstation des Solkattsliftes und ist tagsüber mit dem Sessellift und am Abend per Shuttle mit der – Achtung – Pistenraupe erreichbar. Auf dem Speiseplan stehen internationale cross-over Gerichte mit regionalen Zutaten und ein breit gefächertes Musikangebot.

Für alle Freunde des Koffeins oder vegetarischer Gerichte gibt es eine weitere neue Anlaufstelle: Im Ort Tärnaby, der gemeinsam mit dem benachbarten Hemavan eines von Schwedens größten Skigebieten bildet, hat das Café-Restaurant "Familjen" eröffnet. Und der Name verrät es schon: Wohlfühlfeeling für alle Familien inklusive.

Weitere Infos zu Hemavan-Tärnaby, der Heimat von Skigrößen wie Ingemar Stenmark und Anja Pärson, sind unter hemavantarnaby.se und visitvasterbotten.se zu finden. (cw/pm)