Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25216

Retro-Edition

Underwear fürs Fest


Es weihnachtet sehr - und Model Patric John ist zufrieden! (Bild: Modus Vivendi)

Modus Vivendi bringt mit einer kreativen Kampagne Liebhaber von sexy Unterhosen in Weihnachtsstimmung.

Wer noch nicht weiß, was er seinem Liebsten unter den Tannenbaum legen soll, sollte beim griechischen Modelabel Modus Vivendi vorbeischauen. Zum Fest hat die Kultfirma von Modedesigner Christos Bibitsos eine Retro-Edition mit den schönsten Unterhosenkreationen herausgebracht.

Egal, ob Boxers, Briefs, Backless Briefs oder Jocks – die Christmas Line enthält dutzende verschiedene Stoffe für die Leistengegend. Die Edition zum Fest kommt dabei in Christmas-Farben: Ob man arschfreies Rot bevorzugt, ein strammes "Boost Boxer" in Weiß oder einen Schlüpfer im Schottenrock-Look – die limitierte Edition bietet etwas für jeden.

Patric John stellt die Kollektion vor

In einem scharfen Fotoshooting stellt das Model Patric John zusammen mit seinem Teddybär die Kollektion vor. Modus Vivendi konnte dafür den renommierten amerikanischen Fotografen Tom Cullins gewinnen, der Patric erotisch in Szene setzt.

In diesem Monat gibt es auch noch ein besonderes Schmankerl beim 1989 gegründeten Modelabel: Wer online für mindestens 100 Euro Waren bestellt, erhält ein 170-seitiges Tagebuch mit den besten Modus-Vivendi-Lifestylefotos des Jahres sowie einen Limited-Edition-Slip. Außerdem ist der Versand kostenlos. (cw)



#1 Fashion VictimAnonym
  • 12.12.2015, 09:13h
  • Habe die Internetseite von Modus Vivendi besucht und mir auch gleich zwei Artikel bestellt! Die dort angebotenen Produkte können sich sehen lassen, allerdings ist es sehr schade, daß nicht auch dann dazu das gleichnamige Model mitgeliefert wird!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 ArktophilusAnonym
  • 12.12.2015, 12:29h
  • Als absoluter Teddyfan hätte ich gerne auch noch mehr schicke Fotos mit dem süßen Eisbär gesehen.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 RubensAnonym