Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25274

"Zomer – Nichts wie raus!"

Lesbische Romanze vor Kraftwerk-Kulisse

  • 21. Dezember 2015, 15:18h, noch kein Kommentar

Die Edition Salzgeber hat "Zomer" mit deutschen Untertiteln auf DVD veröffentlicht

Jetzt auf DVD: "Zomer – Nichts wie raus!" gehört zu den schönsten Coming-out-Filmen der letzten Jahre.

Die Jugendlichen eines kleinen holländischen Dorfes gehen den Sommer über im See neben dem alles dominierenden Kraftwerk schwimmen. Die Zeit scheint stillzustehen, außer dass sich jede neue Generation Jungs an die Mädchen heranmacht.

Nur die 16-jährige Anne (Sigrid ten Napel) scheint dagegen immun zu sein und beobachtet lieber still und unbeteiligt das Treiben in ihrer Clique. Doch als die Bikerin Lena (Jade Olieberg) mit ihrer Afro-Frisur in die Nachbarschaft zieht, kommen die Dinge langsam in Bewegung. Einerseits durch die Ablehnung des Dorfes von allem Neuen, andererseits aber auch durch Lenas wachsendes Interesse an der selbstbewussten jungen Frau.

Das ruhig erzählte Liebesdrama "Zomer – Nichts wie raus!" gehört zu den schönsten Coming-out-Filmen der letzten Zeit. Regisseurin Colette Bothof und Drehbuchautorin Marjolein Bierens arbeiten mit den Dynamiken von Beständigkeit und Neuerung, führen einige Geschlechterklischees vor und erschaffen einen sommerlichen Film mit einer schönen Romanze und ein paar dramatischen Momenten. (homochrom/cw)

Youtube | Offizieller deutscher Trailer zum Film
Infos zur DVD

Zomer – Nichts wie raus! Drama. Niederlande 2014. Regie: Colette Bothof. Darsteller: Sigrid ten Napel, Jade Olieberg, Martijn Lakemeier, Lisa Smit, Ella-June Henrard. Laufzeit: 89 Minuten. Sprache: niederländische Originalfassung. Untertitel: Deutsch (optional). FSK 12. Edition Salzgeber
Galerie:
Zomer - Nichts wie raus!
10 Bilder