Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2530
  • 11. März 2005, noch kein Kommentar

München Die dritte Neuauflage des jährlich erscheinenden Reiseführers "Gayfriendly Germany" ist ab sofort erhältlich. Auf 32 Seiten wird das touristische Angebot insbesondere der Szenemetropolen Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und München gelistet, außerdem gibt es einen "Pink Timetable" für Veranstaltungen in diesem und dem kommenden Jahr. Der von der Münchener Tom Consulting herausgegebene Führer wurde in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), sowie den Fremdenverkehrsämtern mehrerer Städte produziert. Im Inland erfolgt der Vertrieb über Szenetreffpunkte, Reise- und Touristik-Büros. Der Guide ist erstmals durchgehend zweisprachig Deutsch und Englisch. Er soll auch im Ausland verteilt werden, "da Deutschland mehr und mehr zu einem der begehrtesten Reiseziele für Schwule und Lesben weltweit wird", so Herausgeber Thomas Bömkes. Nach Angaben von Tom Consulting hat "Gayfriendly Germany" eine Auflage von 50.000 Exemplaren. (pm/dk)

Fremdenverkehrsämter:
Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg, München