Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25318



Eigentlich, so dachten wir, sei zu Akif Pirinçci und seinem unsäglichen Buch "Die große Verschwulung" alles gesagt und geschrieben. Aber nun hat sich noch Oliver Kalkofe in seiner "Tele 5"-Sendung der neuesten "Buchstabenvergeudung" des Herrn "Pissrinschi" angenommen, und weil er so ganz wunderbar und treffend die "homophobe türkisch-deutsche Talkshowtrulla" durch den Kakao zieht, wollen wir euch das Video nicht vorenthalten.

Im Frühjahr hatte sich Kalkofe übrigens bereits die "Demo für alle" vorgenommen:



#1 Klare KanteAnonym
  • 31.12.2015, 22:11h
  • Oliver Kalkofe hat wieder einmal seine Extraklasse gezeigt und ich wünschte mir, Pirincci würde das sehen! Ich wünsche Herrn Kalkofe ein gutes und erfolgreiches neues Jahr! Bitte mehr davon (wie wäre es mit einer Parodie auf von Bevervoerde, von Storch und Konsorten?)!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 schwarzerkater
#3 Hautz27Anonym
#4 RaffaelAnonym
  • 01.01.2016, 14:27h
  • Ist eigentlich Klein-Akif mittlerweile weg aus Deutschland? Der wollte doch wegen der angeblichen "Verschwulung" Deutschlands auswandern... Oder bekommt der nicht mal das hin?
  • Antworten » | Direktlink »
#5 TommAnonym
#6 Sabelmann
#7 herve64Profil
  • 02.01.2016, 18:50hMünchen
  • Auch wenn mich Kalkofes Parodien oftmals langweilen und nerven, muss ich ihm doch eines lassen: bei entscheidenden Themen findet er den richtigen Ton.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 Johannes45Anonym