Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25327
  • 4. Januar 2016, 08:12h, noch kein Kommentar

Carin Chilvers' Roman "Der Andere" ist im Südwestbuch Verlag Stuttgart erschienen

Carin Chilvers' Thriller "Der Andere" erzählt von einer schicksalhaften erotischen Begegnung. zweier Männer.

Alexander Schwertfeger, Banker, verheiratet, trifft auf den charismatischen Mark Brenner, Betreiber des Tattoo-Studios "Irezumi". Der Tätowiermeister, der seine Kunst in Japan gelernt hat, übt eine unerklärliche Anziehungskraft auf Alexander aus.

Die Faszination wird so übermächtig, dass er sich das punktgleiche Irezumi, wie es Brenner selber hat, von ihm stechen lässt. Je ähnlicher sich die beiden durch das Irezumi werden, desto unaufhaltsamer strebt die Beziehung der beiden Männer auf eine Katastrophe zu.

Die Autorin vermischt Psychologie, Erotik und Krimi-Elemente zu einer beklemmenden, atmosphärisch dichten Handlung, in der realistische Charaktere agieren. Kleine, scheinbar nebensächliche Details sind die raffinierten Puzzle-Stückchen, die die ganze Erzählung durchziehen und am Ende zusammengesetzt das Rätsel um die Motive der Hauptfigur Alexander Schwertfeger logisch auflösen.

Die Autorin Carin Chilvers lebt und arbeitet als Übersetzerin in Stuttgart. Sie schreibt Kriminalromane, Psychothriller, Kurzgeschichten und Hörspiele. Von ihr sind außerdem "Marshmallows" und "Tod im Asemwald – Ein Stuttgart Krimi" im Südwestbuch Verlag Stuttgart erschienen. (cw/pm)

Infos zum Buch

Carin Chilvers: Der Andere. Thriller. 240 Seiten. Softcover. Format: 12,8 x 19,6 cm. Südwestbuch Verlag Stuttgart. Stuttgart März 2012. 5,00 €. ISBN 978-3-94266-191-1