Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 05.01.2016, 06:40h               Teilen:   |

"Ausgerechnet sie"

Das Begehren des Unmöglichen

"Ausgerechnet sie" ist im Berliner Querverlag erschienen
"Ausgerechnet sie" ist im Berliner Querverlag erschienen

Corinna Waffenders Roman "Ausgerechnet sie" erzählt von der Lust auf Verbotenes und dem Schmerz – sowie einer lesbischen Liebe.

Leo und Maite, Elisa und Christian – drei Frauen und ein Mann, die verstrickter sind, als sie zunächst begreifen. Was verheimlichen zwei von ihnen, die sich mehr als dreißig Jahre nicht gesehen haben? Warum kommt es zu einem Selbstmordversuch und wie weit darf Liebe gehen?

Berlin, Sevilla, Hamburg, Mannheim – vier Städte, die im Roman "Ausgerechnet sie" allmählich zu einem Punkt verschmelzen. Die Sehnsucht nach dem einen Menschen, den es braucht, sich zu finden, bewegt die Protagonisten bis an ihre Grenzen: Lieben und Sterben liegen bedrohlich dicht beieinander.

Corinna Waffender wagt einmal mehr den Blick auf ein gesellschaftliches Tabu. Die Liebe zwischen Frauen ist hier nichts Besonderes, sondern Teil einer einfühlsam beschriebenen Welt, die auch gewagten Gefühlen Raum lässt. Unerschrocken und gewohnt stilsicher erzählt die Autorin vom Begehren des Unmöglichen, von der Lust auf Verbotenes und dem Schmerz, wenn alles zusammenbricht. Ein sprachlich und thematisch außergewöhnlicher Roman.

Die Autorin Corinna Waffender wurde 1964 in Mainz geboren. Sie studierte Hispanistik und Sozialwissenschaften in Berlin und absolvierte eine Ausbildung zur kreativen Tanz- und Ausdruckstherapeutin im Allgäu. Für Prosatexte und Lyrik wurde sie mehrfach literarisch ausgezeichnet. In der Reihe "quer criminal" erschienen drei Kriminalromane rund um die Hauptkommissarin Inge Nowak. "Ausgerechnet sie" ist ihr neunter Roman. (cw/pm)

Anzeige


  Infos zum Buch
Corinna Waffender: Ausgerechnet sie. Roman. 240 Seiten. Softcover. Format: 12,3 x 20,5 cm. Querverlag. Berlin 2015. 14,90 €. ISBN 978-3-89656-233-3
Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Leseprobe als PDF
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen: 1                  
Service: | pdf | mailen
Tags: corinna waffender, ausgerechnet sie, querverlag
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Das Begehren des Unmöglichen"


 Bisher keine User-Kommentare


 BUCH - UNTERHALTUNG

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Nordkirche beschließt Segnung von Homo-Paaren Amerikaner bei LGBTI-Rechten tief gespalten Indien: Über 200 Minderjährige wegen Gesetzes gegen Homosexuelle festgenommen Axel Ranisch hat sich verpartnert
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt