Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25429
powered by
  • 20. Januar 2016, 08:14h, noch kein Kommentar

Durch sein prämiertes Prinzip vereint der "Xpander" die neueste Technologie für die sexuelle Erfülltheit des Mannes

Joydivision hat ein neues Anal-Sextoy entwickelt, das sich besonders leicht einführen lässt.

Der neue Stimulator "Xpander" verspricht Männern ein sexuelles Erlebnis der besonderen Art. Das innovative Sexspielzeug kann sowohl zur Selbstbefriedigung als auch zur Luststeigerung bei gemeinsamen Aktivitäten genutzt werden. Neben der perfekten Stimulation ist der "Xpander" vor allem unkompliziert in der Anwendung. Dank seines innovativen und einzigartigen Funktionsprinzips ist das Einführen des Spielzeugs leicht und angenehm.

Das Volumen lässt sich vor dem Einführen um 50 Prozent reduzieren. So kann der Stimulator problemlos und sicher eingeführt werden, bevor er dann seine volle Stimulationsgröße entfaltet. Stimuliert wird das männliche Pendant zum weiblichen G-Punkt, der sogenannte P-Punkt. Die große Zahl aller Männer hatte bisher jedoch keinen Orgasmus durch den P-Punkt. Dabei gilt dieser als einer der intensivsten und großartigsten Orgasmen überhaupt

Im Anus entfaltet der "Xpander" die volle Größe

Das Funktionsprinzip des "Xpander" ist ausgefeilt: Nachdem der Stimulator aufgrund der komprimierten Größe bequem eingeführt wurde, entfaltet er innerhalb des Anus seine volle Größe und stimuliert die hochsensible männliche Prostata von innen. Zudem kann bei ausgewählten Modellen durch ein spezielles Schaft-Design am "Xpander" auch von außen eine zusätzliche Stimulation erfolgen, um das Lustempfinden noch weiter zu steigern. Gefertigt aus hochwertigem Silikomed ist der Stimulator mit allen Gleitmitteln verwendbar und wird zu 100 Prozent in Deutschland produziert.

Der "Xpander" ist in drei Ausführungen erhältlich: Der "X2" (UVP 49 Euro) richtet sich mit seiner Größe und Handhabung an Einsteiger, während der "X3" für fortgeschrittene Anwender konzipiert wurde. Der "X4+" (UVP 89 Euro) bietet eine zusätzliche elektronische Vibration. Nahezu alle Modelle sind zudem in den Größen S, M und L erhältlich. Ein Beleg für den Glauben an die Güte des Produktes ist auch die Garantie. So gewährt das norddeutsche Unternehmen Joydivision unter anderem einen Garantieanspruch von zehn Jahren. (cw/pm)

Youtube | Offizieller Teaser