Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25456
  • 24. Januar 2016, 09:50h, noch kein Kommentar

Der "Spartacus Berlin Gay Guide 2016" ist seit Anfang Januar im Buchhandel erhältlich

Im Bruno Gmünder Verlag ist der "Spartacus Berlin Gay Guide 2016" erschienen.

Wenn anderswo die Bürgersteige hochgeklappt werden, fängt in Berlin der Spaß erst an. Und auch tagsüber wird es nie langweilig. Doch bei der Fülle von Clubs, Bars, Museen, Galerien und Bühnen kann man schnell den Überblick verlieren nicht jedoch mit diesem Stadtführer.

Diese komplett überarbeitete Neuausgabe des "Spartacus Berlin Gay Guide" mit vielen Freikarten und Gutscheinen für Partys und Sehenswürdigkeiten ist ein Muss für jeden schwulen Besucher der Hauptstadt. Auf 208 Seiten können sich Interessierte über aktuelle Berliner Events, Shopping, Geschichte und Ausgehmöglichkeiten informieren.

Die Redaktion beschreibt detailliert viele Facetten der schwulen Szene und bietet neben Freikarten und Gutscheinen zu verschiedenen Partys und Sehenswürdigkeiten auch kompakte Informationen zum Öffentlichen Nahverkehr und themenbezogene Artikel zum Berliner Sex- & Nightlife. Im Anschluss an die Texte befindet sich jeweils eine Adressenliste von passenden Geschäften und Locations, die es zu besuchen gilt. Auch Stadtteilkarten helfen dem Leser, den Durchblick in der Spreemetropole zu bewahren.

Der "Spartacus Berlin Gay Guide" (ehemals "Berlin von hinten") war die erste Publikation des Verlags und zählt bis heute zu den bekanntesten und beliebtesten Publikationen des Hauses. Er liefert viele verschiedene Gründe, einen Berlinbesuch fest einzuplanen. (cw/pm)

Infos zum Buch

Kevin Clarke, Ronny Matthes: Spartacus Berlin Gay Guide 2016. Softcover. 208 Seiten. Sprache: Deutsch, Englisch. Format: 10,5 x 18 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin 2016. 11,95 €. ISBN 978-3-86787-860-9