Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25733
  • 9. März 2016, 12:55h, Noch kein Kommentar

Die Schwulenberatung Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Berater*in für LSBTI* Geflüchtete in Verfahrens- und Migrationsrecht.

Die Stelle hat einen Umfang von 20 Std./W. und ist vorerst befristet bis 31.12.2017.

Aufgaben:
• Beratung Geflüchteter aufgrund sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität, ggf. auch mit Unterstützung durch Sprachmittler*innen,
• interne und externe Vernetzung mit Rechtsanwält*innen und anderen Flucht- und Migrationsorganisationen.

Stellenanforderung:
• LSBTI* zugehörig oder ausführliche Lebensweltkenntnisse, gerne mit Flucht- oder Migrationsgeschichte
• Studium in sozialer Arbeit oder vergleichbare Qualifikation (auch aufgrund bisheriger Tätigkeiten)
• Kenntnisse in Verfahrens- und Migrationsrecht oder Bereitschaft zur Fortbildung
• Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und möglichst einer weiteren Sprache
• Bereitschaft zur Arbeit mit Sprachmittlung

Wir bieten:
• internes Fortbildungscurriculum
• Supervision
• Bezahlung nach Haustarif
• 30 Tage Urlaub
• Aufstockung mit anderen Aufgaben ist möglich

Bewerbungen bitte per Email bis zum 20. März 2016 an: jobs@schwulenberatungberlin.de.

Die Bewerbungsgespräche finden statt am Mi/Do, den 23./24. März 2016.