Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 12.03.2016, 09:47h               Teilen:   |

Neues Album "Closer To The People"

Tanita Tikaram goes Blues

Das neue Album "Closer To The People" ist am 11. März 2016 erschienen
Das neue Album "Closer To The People" ist am 11. März 2016 erschienen

Mit "Closer To The People" hat die britische Sängerin und Songwriterin wieder einmal eine außergewöhnliche Platte veröffentlicht.

Tanita Tikaram, die im Laufe einer beachtlichen Karriere auf mehrere Millionen verkaufte Alben zurückblicken kann, kehrte jetzt mit ihrem neuen Studioalbum "Closer To The People" zurück.

Tanitas unvergleichliche Stimme und ihre außergewöhnlichen Songwriter-Fähigkeiten waren dafür verantwortlich, dass sie 1988 weltweite Anerkennung für ihr Debüt-Album "Ancient Heart" erntete, auf dem die unvergesslichen Hits "Twist In My Sobriety" und "Good Tradition" zu finden sind.

Mit ihrem neuen Album "Closer To The People" hebt sich Tanita Tikaram wieder einmal mit einer absolut außergewöhnlichen Platte ab. Für ihr neuestes Werk wurde die lesbische Sängerin von ihrer Live-Band beeinflusst (die bereits gemeinsam mit Van Morrison und John Marty spielten), von einem ganzen Leben voller Platten und von zeitgemäßen Recordingansätzen, die der Musik einen ganz eigenen und dynamischen Sound verleihen.

Fortsetzung nach Anzeige


Den ganz eigenen Groove mit der Band gefunden

"Diese Platte wurde vom Blues-Sound inspiriert, den ich mittlerweile so unglaublich gerne mit meiner Band spiele. Bobby Irwin, Martin Minning und Matt Radford schaffen einen ganz eigenen Groove, dessen Urspünge im britischen R&B und Soul liegen. Genau das wollte ich mit Verspieltheit und einer modernen Produktion verbinden. Der Albumtitel "Closer To The People" ist als Reflektion unserer Zeit gedacht; unsere Nähe zueinander wird uns immer stärker bewusst – ebenso auch wie eine noch stärkere Vernetzung uns auseinander treibt". – Tanita Tikaram

Zur Zeit ist Tanita Tikaram auf Tournee durch Deutschland, Österreich und der Schweiz. In insgesamt 17 Städten wird sie neben ihren bekannten Hits auch Songs ihres neuen Albums "Closer To The People" erstmalig live ihrem Publikum vorstellen.

Der Tourstart erfolgte in einer intimen Atmosphäre der ind der fast ausverkauften Kölner Kulturkirche. Das Publikum hing während der gesamten Show an ihren Lippen, hörte begeistert alte Hits und neue Kompositionen und verabschiedete Tanita Tikaram und ihre Band mit "standing ovations". (cw/pm)

Youtube | Offizielles Video zu "Food On My Table" aus dem neuen Album "Closer To The People"
  Tanita Tikaram "Closer To The People"-Tourdaten
12.03.16, Erfurt, Alte Oper
13.03.16, Bad Eilsen, Palais im Park
15.03.16, Darmstadt, Centralstation
16.03.16, Zürich, Kaufleuten (CH)
17.03.16, Wörgl, Komma (AT)
19.03.16, Gleisdorf, Forum Kloster (AT)
20.03.16, Stuttgart, Im Wizemann
21.03.16, Mannheim, Capitol
07.04.16, Wien, Akzent Theatre (AT)
08.04.16, Bayreuth, Zentrum
24.05.16, Frankfurt, Alte Oper-Mozart Saal
Links zum Thema:
» In das Album bei Amazon reinhören
» Offizielle Website von Tanita Tikaram
» Fanpage der Sängerin auf Facebook
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen: 2                  
Service: | pdf | mailen
Tags: closer to the people, tanita tikaram
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Tanita Tikaram goes Blues"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - POP

Top-Links (Werbung)

 CD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Österreich: Van der Bellen ist neuer Bundespräsident Von Drogen und Dreiern Drei Barkeeper in Berlin homophob beleidigt Mit "Regenbogenfahne im Herzen": Werner Graf neuer Chef der Berliner Grünen
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt