Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=25842
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Drogendezernat: Schwule sind Hauptkonsumenten von Crystal Meth in Berlin


#9 Dr MeierAnonym
  • 27.03.2016, 21:32h
  • Das gefährliche an Crystal Meth ist, dass bereits der einmalige Konsum lebenslang süchtig macht.

    Selbst nach professionell begleiteten Entzugstherapien liegt die Rückfallquote bei über 90 %.

    Die Droge zerstört das äußere Erscheinungsbild und macht einen äußerlich hässlich. Zudem ist man anfälliger für Krankheiten vieler Art und die Lebenserwartung sinkt deutlich.

    Das sollte man sich bewusst machen, im Zusammenhang damit, dass bereits der einmalige Konsum dieser Droge zu einer Sucht für den Rest des Lebens führt.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel