Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 04.04.2016, 16:47h               Teilen:   |

Themenschwerpunkt

CSD Leipzig beschäftigt sich mit Religionen

Die CSD-Woche startet dieses Jahr am 8. Juli
Die CSD-Woche startet dieses Jahr am 8. Juli

Die Leipziger CSD-Organisatoren haben angekündigt, als Themenschwerpunkt für die diesjährige CSD-Woche den Umgang von Religionen mit sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität zu setzen.

In mehreren Veranstaltungen sollen Fragen gestellt werden wie: "Wo sind Religionen hilfreich und helfen, Perspektiven zu erweitern oder Halt zu geben? Wo werden welche Argumente aus dem Kontext unterschiedlicher Religionen gegen eine offene und plurale Gesellschaft in Anschlag gebracht? Wo dienen religiöse Argumentationsmuster als Deckmantel abwertender Artikulationen?"

Der CSD in der größten Stadt des Freistaates Sachsen findet dieses Jahr vom 8. bis zum 16. Juli statt. Die Demo und das Straßenfest bilden dabei am letzten Pride-Tag den Abschluss der Veranstaltungswoche. Unterstützt wird der CSD unter anderem von der Stadt, dem InterCityHotel und dem amerikanischen Generalkonsulat in Leipzig. (dk)

Links zum Thema:
» CSD Leipzig
» Facebook-Seite des CSDs
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen | FB-Debatte
Teilen: 125             1     
Service: | pdf | mailen
Tags: csd, leipzig
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "CSD Leipzig beschäftigt sich mit Religionen"


 Bisher keine User-Kommentare


 Ort: Leipzig


 SZENE - DEUTSCHLAND

Top-Links (Werbung)

 SZENE



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Erste Folge online: Queer L-Vlog über das "Orgasmus-Muss" Queere Serie "Banana" im neuen Jugendangebot von ARD und ZDF Basels einst oberster Katholik outet sich als Transfrau Neue AfD-Hetze: Björn Höcke fürchtet sich vor Analverkehr
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt