Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?25904

Livesendung von "pure fm" aus dem KitKatClub: Der private Hörfunksender für Dance-Musik startete 2012 im Berliner DAB-Mux 7B

  • 8. April 2016, 12:53h, noch kein Kommentar

Der Berliner Digitalradiosender "pure fm", der in Berlin, Brandenburg, Hamburg, München, Augsburg und Ingolstadt seit mehreren Jahren regionalisiert über DAB+ sendet, wird im Sommer 2016 auch über UKW in der Hauptstadt zu hören sein. Die Sendelizenz erteilte der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) in dieser Woche.

Vom 25. Juni bis 24. Juli kündigte "pure" fm auf der UKW-Frequenz 99,1 MHz ein spezielles "Love & Pride Radio" an. Der Sender werde mit seinem eigenen Übertragungswagen live von Szene-Events, Partys und Straßenumzügen senden – u.a. vom Lesbisch-schwulen Stadtfest am Nollendorfplatz, dem CSD auf der Spree, der CSD-Parade sowie der CSD-Abschlusskundgebung am Brandenburger Tor. (cw/pm)