Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 23.06.2016, 17:06h           1      Teilen:   |

Queere Talkshow "talkingPOTT"

Köln diskutiert: "Fußball ist kein Hetensport!"



Am Sonntag, den 26. Juni findet in Köln wieder die queere Talkshow "talkingPOTT" statt – diesmal schon am Nachmittag und erstmals Open Air während des zweitägigen Schaafenstraßenfests. "Fußball ist kein Hetensport! Homosexualität im Fußball" ist das Thema ab 15.30 Uhr auf einer kleinen Bühne direkt vor dem "Ruhrpott".

Als Gäste begrüßt Moderator Hugo Winkels diesmal den Initiator des Come-Together-Cups Andreas Stiene, den Regisseur des Films "Zwei Gesichter" Christian Schäfer, den schwulen Ex-Fußballer Niko Schulte, der in der zweiten Bundesliga spielte, sowie den Sportwissenschaftler Christoph Edeler. Weitere Informationen gibt es auf einer Eventseite auf Facebook.

Der von queer.de präsentierte "talkingPOTT" ist eine Erfindung der Szenekneipe "Ruhrpott", die mitten im Kölner Bermuda-Dreieck in der Balduin-, Ecke Schaafenstraße liegt. Er findet normalerweise an jedem vierten Donnerstag im Monat statt – bei Feiertagen oder Straßenfesten gibt es aber schon mal eine Ausnahme.

Im "talkingPOTT" werden aktuelle wie brisante Themen angesprochen: Im März diskutierten u.a. Cornelia Scheel und Sarah Sophie Koch über die Frage, wie eine schwere Krankheit das Leben verändert. Im April stellte Moderator Hugo Winkels die Frage, ob wir heute noch sicher ausgehen können, und im Juni wurde über einen Rechts-Ruck in der Gesellschaft debattiert. (mize)

Links zum Thema:
» Der "talkingPOTT" auf Facebook
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher ein Kommentar | FB-Debatte
Teilen: 22                  
Service: | pdf | mailen
Tags: talkingpott, ruhrpott, köln, talkshow, bermudadreieck, fußball, schaafenstttraßenfest
Schwerpunkt:
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Köln diskutiert: "Fußball ist kein Hetensport!""


 1 User-Kommentar
« zurück  1  vor »

Die ersten:   
#1
24.06.2016
20:20:25


(+2, 2 Votes)

Von hugo1970
Aus Pyrbaum (Bayern)
Mitglied seit 08.02.2015


Kann man diesen Talk nicht auch online veröffentlichen?


Antworten | Kommentar schreiben | Direktlink zu diesem Kommentar
 


 Queer.de-Blog

Top-Links (Werbung)

 MEINUNG



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Die SPD und der Paragraf 175 Österreich: Van der Bellen ist neuer Bundespräsident Von Drogen und Dreiern Drei Barkeeper in Berlin homophob beleidigt
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt