Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2647
  • 06. April 2005, noch kein Kommentar

Der dritte Teil von Nick Zachries Liebessaga ist erschienen. Wie geht es weiter mit dem 40-jährigen Jan und seinen jüngeren Lover Nick?

Von Jan Gebauer

Das Finale – Mitten ins Herz" ist die Fortsetzung der Romane "Zweite Halbzeit" und "Olympiareife Nummern", die ebenfalls im Himmelstürmer Verlag erschienen ist. Das 336 Seiten starke Taschenbuch erzählt als Abschluss der Trilogie, wie es mit der Liebesgeschichte zwischen dem 40-jährigen Jan und seinem weitaus jüngeren Lover Nick (26) weitergeht.

Jans Ehe mit Renate steht kurz vor der Scheidung und seine Beziehung zu Nick, den er im Urlaub vor anderthalb Jahren in Frankreich kennen lernte, ist auch nicht problemlos. Hinzu kommt, dass die beiden zusammen mit Jans drei Kindern in einem Haus wohnen. Für den gestandenen Mann ist es jedoch nach seinem verspäteten Coming Out mittlerweile selbstverständlich, schwul zu sein.

Es ist Nick, der sich nach einem Wochenende mit seiner Mutter seltsam benimmt und Zweifel an seinem bisherigen Lebensstil hegt. Seine gewohnte Selbstsicherheit gerät durch das Auftauchen eines Menschen, mit dem er nie gerechnet hatte, ins Wanken. Jan hat Mühe, seinen Freund ins seelische Gleichgewicht zu bringen. Peinliche Auftritte und Heimlichkeiten in der Familie sind plötzlich an der Tagesordnung. Nach einer wilden Party zu Hause nimmt Nick sich fest vor, alles aufzuklären. Doch da passiert ein Unfall.

Autor Nick Zachries gelingt ein ebenso gefühlvoller wie unterhaltsamer Abschluss seiner Trilogie. Eine sensible Liebes- und Familiengeschichte, die in einem durchgehend flottem Tempo geschrieben ist. Selbst wenn man die ersten beiden Teile der Liebessaga nicht gelesen hat, wachsen einem die Hauptfiguren sehr schnell ans Herz, zumal sie mit netten Zeichnungen im Buch visualisiert werden. Besonders spannend sind die unterschiedlichen Erzählperspektiven.

Nick Zachries: Das Finale – Mitten ins Herz, Taschenbuch, 336 Seiten, Himmelstürmer Verlag, 15,90 Euro

10. April 2005