Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 01.07.2016, 10:55h               Teilen:   |

"Alle Zeit mit ihr"

Vom ersten Kribbeln bis zum angsterfüllten Wiedersehen mit der Ex

"Alle Zeit mit ihr: Liebe und Erotik zwischen Frauen" ist am 10. Juni 2016 erschienen
"Alle Zeit mit ihr: Liebe und Erotik zwischen Frauen" ist am 10. Juni 2016 erschienen

Unter dem Titel "Alle Zeit mit ihr" hat Sara Reichelt einen Band mit 25 lesbischen Kurzgeschichten veröffentlicht.

Die 25 Kurzgeschichten schildern eine große Bandbreite von Begegnungen zwischen Frauen: Ein angsterfülltes Wiedersehen mit der Ex, das einen unerwarteten Verlauf nimmt, das Prickeln für eine Wildfremde auf der Tanzfläche, die Annäherung zwischen einer Anwältin und einer lesbischen Frau, die sich aus Naivität eine juristisch delikate Sache eingefangen hatte. Oder das Erlebnis einer Tramperin, die unterwegs ist um Frauen zu verführen, ein One-Night-Stand mit einer Frau, die vor ihren eigenen starken Gefühlen ausreißt.

Oder das unbeschreibliche erste Mal: "Die Hände der Frau streichelten Maria Haupt – und Nebensätze auf den Rücken und über die Oberschenkel. Die Küsse versahen die Satzgebilde mit Ausrufezeichen und Punkten. Alles, was Maria bisher gelesen hatte, wirbelte in ihrem Kopf herum und flog als schwarze Wolke aus Druckbuchstaben durch das geöffnete Schlafzimmerfenster in die milde Augustnacht. Maria versank in der feucht schimmernden Haut der Frau, wie nie zuvor in einem Buch. Sie wollte nicht mehr auftauchen. Sie wollte sich in sie verwandeln."

Die Autorin Sara Reichelt ist eine Sprachkünstlerin, die durch das Schreiben ihr Glück gefunden hat. In ihren Büchern erzählt sie von den Innenwelten der Protagonisten in einer klaren und gleichzeitig lyrischen Sprache. Die 51-Jährige beschäftigt sich von Jugend an mit der Neuerfindung der Welt durch Sprache. Sie hat zwei Hochschulstudien abgeschlossen (Psychologie, Judaistik/Vergleichende Religionswissenschaft) und liest/spricht mehrere Fremdsprachen. Parallel zu ihren Berufstätigkeiten als Beraterin und Dozentin veröffentlicht sie seit 1986 poetische Prosatexte und Lyrik. Seit 2014 lebt Sara Reichelt als freie Schriftstellerin in Berlin. (cw/pm)

Anzeige


  Infos zum Buch
Sara Reichelt: Alle Zeit mit ihr: Liebe und Erotik zwischen Frauen. Lesbische Kurzgeschichten. 150 Seiten. Softcover. Format: 13,1 x 19,5 cm. Verlag 3.0. Bedburg Juni 2016. 13,00 €. ISBN 978-3-95667-244-6
Links zum Thema:
» Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit bei Amazon
» Blick ins Buch beim Verlag
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen: 4                  
Service: | pdf | mailen
Tags: sara reichelt, kurzgeschichten; alle zeit mit ihr, verlag 3.0
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Vom ersten Kribbeln bis zum angsterfüllten Wiedersehen mit der Ex"


 Bisher keine User-Kommentare


 BUCH - UNTERHALTUNG

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Niederlande: Kommission empfiehlt bis zu vier Eltern pro Kind Israel: Gleichstellung ausländischer Homo-Partner geplant Tag der Menschenrechte: EKD wirbt für LGBTI-Gleichbehandlung Die Poesie der ersten schwulen Liebe
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt