Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=26544
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
AfD Thüringen: Bildungsplan ist "Verblödungsplan"


#9 LorenProfil
  • 06.07.2016, 20:44hGreifswald
  • Antwort auf #7 von hugo1970
  • Um den identitären Rassisten Höcke zu verstehen, sollte man sich mit seinem Duzfreund Kubitschek vom Rittergut Schnbellroda beschäftigen. Homofeindlichkeit ist bei denen nicht einfach der bei Rechten übliche Verweis auf einen Sündenbock, sondern elementarer Bestandteil eines reaktionären Gesellschaftskonzepts (inklusive reaktionärer Vorstellungen von Familie, von den Rollenzuweisungen für Frauen und Männer). In dem Deutschland, das autoritäre und antidemokratische Geister wie Höcke, Kubitschek u.a. anstreben, ist kein Platz für Menschen, die nicht heterosexuell sind. Man sollte diese Leute auf keinen Fall unterschätzen. Sie sind lang geübt im ausdauernden Vernetzen und im Infiltrieren der öffentlichen Meinung mit ihren illberalen Ideen.

    www.faz.net/aktuell/politik/inland/zu-besuch-bei-goetz-kubit
    schek-14180792.html
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel