Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?26650

Loverboys Classic 30

Rattig rund um die Uhr

  • 21. Juli 2016, 06:55h, Noch kein Kommentar

"Geiles Kribbeln" ist als 30. Band der "Loverboys Classic"-Reihe am 1. Juli 2016 erschienen

Einhandliteratur:"Geiles Kribbeln" von Bruno Paul wurde in der "Loverboys Classic"-Reihe des Bruno Gmünder Verlags neu aufgelegt.

Egal ob im Büro oder in der Kneipe, im Baumarkt oder auf einem russischen Landgut: Wenn es heißen Kerle in der Hose kribbelt, gehen schnell die Pferde mit ihnen durch. Und was liegt dann näher als ein wilder Ritt auf einem heißblütigen Hengst?

Also geben sich die Helden dieser Geschichten nur allzu gern den schamlosen Spielen mit ihren scharfen Artgenossen hin – denn davon gibt es in diesem Band mehr als genug!

Der Band "Geiles Kribbeln" mit erotischen Erzählungen von Bruno Paul wurde jetzt als 30. Ausgabe in der "Loverboys Classic"-Reihe des Berliner Bruno Gmünder Verlags neu aufgelegt. Paul ist Autor und Herausgeber zahlreicher erotischer Kurzgeschichten, darunter sind beispielsweise "Athletische Glanzleistungen", "Nachts im Internat", "Hammerharte Typen" und "Auf die scharfe Tour" aus der "Loverboys"-Reihe. (cw/pm)

Infos zum Buch

Bruno Paul: Loverboys Classic 30: Geiles Kribbeln. Erotische Erzählung. 224 Seiten. Broschur. Format: 10,5 x 17 cm. Bruno Gmünder Verlag. 1. Juli 2016. 12,99 €. ISBN 978-3-95985-240-1