Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 09.08.2016, 03:42h               Teilen:   |

"Die Nacht mein Freund"

Wild entschlossen wie vor zehn Jahren: Serum 114

Artikelbild
Der typische Serum-114-Weg, den die vier Jungs in den vergangenen Jahren eingeschlagen haben: Kopfüber ins Nichts stürzen, ein eigenes Label gründen und darauf die neue Platte herausbringen (Bild: Eschweiler)

Mit ihrem fünften Studioalbum "Die Nacht mein Freund" präsentieren sich die Frankfurter Punkrocker lebendiger als je zuvor.

Bandjahre sind ja so etwas wie Hundejahre. Also feiern die 2006 gegründeten Serum 114 in diesem Jahr eigentlich schon ihren 70. Geburtstag. Oder so ähnlich. Was nicht heißt, dass die vier Jungs aus Hessen mittlerweile altersmüde geworden sind. Im Gegenteil: Mit ihrem fünften Studioalbum "Die Nacht mein Freund" präsentieren sich Serum 114 lebendiger als je zuvor.

Navi aus, Karte wegschmeißen. Es war der typische Serum-114-Weg, den die vier Jungs in den vergangenen Jahren eingeschlagen haben: Kopfüber ins Nichts stürzen, ein eigenes Label gründen und darauf die neue Platte herausbringen. Doch ausnahmsweise landeten die Punkrocker damit mal nicht auf der Nase, sondern 2014 in den Top-10 der deutschen Albumcharts und 2015 auf Rang 3 der Deutschen Musik-DVD- Charts. 2016 geht es jetzt mit neuem Album ins Jubiläumsjahr. Rasend durch die Nacht, blinzelnd durch den Tag. Mit Masterplan für den neuerlichen Ausflug in die Charts im Rucksack? Was für eine dämliche Frage!

Selbstverständlich dirigiert auch noch nach einer Dekade der gute alte Großvater Punkrock mit rasendem Taktstock die Kapelle. Daran lässt schon der Titeltrack "Die Nacht mein Freund" nicht die leisesten Zweifel. Hooklines bohren sich wie spitze Holzpflöcke direkt ins Ohr. Gitarrenwände schützen vor grellen Sonnenstrahlen. Ein gepflegter Pogo mit Graf Dracula. Cheers Kollege. Du Blut, wir Bier. Und ab dafür! Serum 114 packen die Hörer vom ersten Takt und nehmen ihn mit auf einen wilden Ritt durch die Nacht, in den Tag.

Fortsetzung nach Anzeige


Für Nazis ist niemals Platz

Das neue Album "Die Nacht mein Freund" von Serum 114 ist am 5. August 2016 erschienen
Das neue Album "Die Nacht mein Freund" von Serum 114 ist am 5. August 2016 erschienen

Erster Stopp: Der Punkrockschuppen um die Ecke, in dem das Metronom bei Nummern wie "Schlaflos" und "Jaja Mimikry" regelmäßig Schnappatmung bekommt. Danach geht's zur Entspannung erst mal in die gemütliche Kneipe gegenüber. Doch auch wenn Serum 114 im gemütlicheren Tempo von der "Wilden Zeit erzählen, möchte man nicht im Schaukelstuhl einschlafen, sondern mit den Jungs sofort einen Whiskey" trinken. Nur, um dann nochmal ordentlich um die Häuser zu ziehen ("Lasst mich gehen / Betäubt von Dir"). Wer dabei nicht erwünscht ist, machen die Punkrocker unmissverständlich klar: Für Nazis ist im Tourbus von Serum 114 niemals Platz ("Willkommen in Deutschland"), und Nationalismus ist und bleibt der falsche Weg ("Ich sehe rot")!

Serum 114 sind längst erwachsen geworden und haben zu viel erlebt, um darüber zu schweigen ("Wer sind diese Punks"). Über wie viele Hürden die Band dabei gesprungen oder gefallen ist, lässt sich nicht mehr zählen ("Mein Leben, Meine Wahl"). Aber das macht nichts. Denn mit "Ich lebe" setzen sie allen ein unumstößliches Denkmal, die ihren Weg genauso konsequent wie die vier Jungs aus Hessen gehen.

In all den Jahren haben sich Serum 114 das Wichtigste bewahrt: Nennt es Unangepasstheit, bezeichnet es als Rebellion oder ist das etwa doch noch Punkrock? Völlig egal: es ist vor allem authentisch. Und deswegen bleibt sich die Bande selbst dann treu, wenn sie zum Tango mal einen Gang auf's Tanzparkett wagt, nur um dann doch wieder mit der Gitarre in der Hand vor der Tür zu landen ("Rosenkrieg").

Die Anleitung zum Erfolg liegt zerrissen in der Ecke. Serum 114 ziehen mit "Die Nacht mein Freund" lieber weiter auf eigene Faust durch die Clubs der Republik, genauso wild entschlossen wie noch vor zehn Jahren. Happy Birthday! (cw/pm)

Direktlink | Offizielles Video zu "Die Nacht Mein Freund" von Serum 114

  "Die Nacht mein Freund – Tour 2016"
29.09.16 Berlin, Bi Nuu
30.09.16 Leipzig, Hellraiser
01.10.16 Lübeck, Riders Cafe
02.10.16 Bochum, Matrix
13.10.16 Nürnberg, Hirsch
14.10.16 München, Technikum
15.10.16 Bremen, Tivoli
16.10.16 Hannover, Faust
19.10.16 Frankfurt, Batschkapp
20.10.16 Stuttgart, dasCann
21.10.16 Köln, Essigfabrik
Links zum Thema:
» In das Album bei Amazon reinhören
» Offizielle Website von Serum 114
» Fanpage der Band auf Facebook
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen:                  
Service: | pdf | mailen
Tags: die nacht mein freund, serum 114, punkrock
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "Wild entschlossen wie vor zehn Jahren: Serum 114"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - ROCK

Top-Links (Werbung)

 CD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Italien: Zwei Ex-Nonnen lassen sich verpartnern Lil Wayne vermählte zwei Männer im Knast Erstes Baby mit drei biologischen Elternteilen geboren Transperson in Berlin beleidigt, geschlagen und beraubt
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt