Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 16.08.2016, 05:51h               Teilen:   |

Das erste Hiphop-Album

FaulenzA macht Mut

Das neue Album "Einhornrap" von FaulenzA wird am 19. August 2016 erscheinen
Das neue Album "Einhornrap" von FaulenzA wird am 19. August 2016 erscheinen

Die Berliner Trans*female-Rapperin hat mit "Einhornrap" ein neues Album veröffentlicht.

FaulenzAs drittes Release und erstes Hiphop-Album "Einhornrap" klagt an, zeigt auf und macht Mut. Die Trans*female-Rapperin rappt über Liebe und Hass, über Beziehungen und Freundschaften und empowert mit ihren Lyrics zu queeren Themen. FaulenzA spricht sich selbst und ihren Zuhörenden Mut zu, thematisiert Verzweiflung, Hoffnung und Wut und kämpft gegen Diskriminierungen und Schubladendenken.

Die Songs toben wütend oder klingen zärtlich einfühlsam. Sie wollen getanzt und mitgeschrien werden oder Schmerz und ein Lachen entlocken. Das Album "Einhornrap" entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten LeijiONE. FaulenzAs illustre Feature-Gäste sind die queerfeministische Rapperin Sookee, Carmel Zoum, Msoke aus Zürich, Riva von Anarchist Academy, Lady Lazy und Jennifer Gegenläufer. Das Album ist beim Berliner Musiklabel "Springstoff" erschienen.

FaulenzA ist politische Aktivistin in queeren und linken Bewegungen. Sie zerschlägt die Normalität mit fetten Rap-Beats oder nimmt die Gitarre und begleitet ihre Songs selbst. Die Rapperin steht nicht nur auf der Bühne, sie gibt auch Workshops rund um die Themen Trans*misogynie sowie Selbstverteidigung und Awareness. (cw/pm)

Fortsetzung nach Anzeige


Playlist-Direktlink | Offizielles Video zu "Schönheitsideale" von FaulenzA

  Tourdaten
16.08.2016 Passau
19.08.2016 Magdeburg, CSD, Vortrag Support your Sisters not your cisters
27.08.2016 Magdeburg, CSD, Konzert
17.09.2016 Galaabend der Rotzfrechen Asphaltkultur, Nur FrauenLesbenTrans*Inter* on stage
Links zum Thema:
» Das Album bei Amazon bestellen
» Offizielle Website von FaulenzA
» Fanpage auf Facebook
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen
Teilen: 13                  
Service: | pdf | mailen
Tags: faulenza, einhornrap, rap
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

loading...

Reaktionen zu "FaulenzA macht Mut"


 Bisher keine User-Kommentare


 CD - BLACK

Top-Links (Werbung)

 CD



Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Indien: Über 200 Minderjährige wegen Gesetzes gegen Homosexuelle festgenommen Axel Ranisch hat sich verpartnert Erste Football Pride Week in Berlin Schwule Senioren treffen sich in Hamburg
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt