Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?27044
  • 15. September 2016, 08:49h, Noch kein Kommentar

"Nachts im Sportinternat" ist als 31. Band der "Loverboys Classic"-Reihe am 1. September 2016 erschienen

Axel Neustädters erotische Erzählung "Nachts im Sportinternat" wurde in der "Loverboys Classic"-Reihe neu aufgelegt.

Dass nachts im Sportinternat nicht brav geschlafen wird, kann sich jeder vorstellen. Stattdessen widmen sich die durchtrainierten Lümmel ganz ihren sportlichen Körpern. Auf den Zimmern geht es unverblümt zur Sache – und wenn der Lehrer plötzlich kommt, ist das noch lange kein Grund aufzuhören. Schließlich kann der Kerl ja einfach mitmischen, oder etwa nicht?

Axel Neustädters homoerotische Erzählung "Nachts im Sportinternat" wurde jetzt als 31. Band der "Loverboys Classic"-Reihe vom Bruno Gmünder Verlag neu aufgelegt. Der Autor, Jahrgang 1979, stammt aus Norddeutschland und verfolgte zunächst eine Karriere als Profischwimmer. Eine Schulterverletzung durchkreuzte seine Pläne und führte ihn zur Schreiberei. Er war Herausgeber der schwulen Erotik-Reihe "Loverboys", für die er selbst viele Bände wie "Saugeiles Sommercamp", "Ab unter die Dusche!" oder "Endlich 18!" verfasste. Heute lebt und arbeitet Axel Neustädter in Berlin. (cw/pm)

Infos zum Buch

Axel Neustädter: Loverboys Classic 31: Nachts im Sportinternat. Erotische Erzählung. 160 Seiten. Broschur. Format: 10,5 x 17 cm. Bruno Gmünder Verlag. 1. September 2016. 12,99 €. ISBN 978-3-95985-241-8