Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?27122

Neue DVD bei Pro-Fun

Coming-out einer werdenden Mutter

  • 24. September 2016, 13:59h, noch kein Kommentar

"Ich sehne mich nach der zärtlichen Berührung an einer Frau": Pro-Fun hat "Luma" Mitte September auf DVD veröffentlicht

Neu auf DVD: Im deutschen Spielfilm "Luma" muss sich eine katholisch erzogene Hausfrau zwischen ihrem Ehemann und ihrer neuen Liebe Christiane entscheiden.

Die Hausfrau und werdende Mutter Luma alias Jennifer lernt die selbstbewusste, bisexuelle Christiane kennen – und aus ihrer Freundschaft entwickelt sich eine intensive Liebesaffäre, die Luma in ein Gefühlschaos stürzt.

Katholisch erzogen und hin- und her gerissen zwischen dem Leben mit ihrem Ehemann Georg und den neuen Erfahrungen mit Christiane, wird der Druck für Luma immer größer, eine Entscheidung treffen zu müssen.

Regisseurin Silvia Rietdorff hat ihr Herzensprojekt ''Luma'' mithilfe von Crowdfunding finanziert und so einen emotional packenden Spielfilm geschaffen, der zwei sehr unterschiedliche Frauen aufeinander treffen lässt, die trotz aller widrigen Umstände um ihre Liebe kämpfen.

Pro-Fun hat das bislang kaum bekannte deutsche Drama aus dem Jahr 2015 jetzt auf DVD veröffentlicht. (cw/pm)

Direktlink | Offizieller Trailer zum Film

Infos zur DVD

Luma. Drama. Deutschland 2015. Regie: Silvia Rietdorff. Darsteller: Melanie Isakowitz, Anja Ressmer, Dirk Talaga, Marc Roberts, Anette Hellwig, Irene Oberrauch. Laufzeit: 84 Minuten. Sprache: deutsche Originalfassung. FSK 0. Pro-Fun Media.
Galerie:
Luma
10 Bilder