Service   Gewinne   Jobs   Newsletter   Bild des Tages   Presseschau   Partner   Gay Hotels
Queer.de - das schwul-lesbische Magazin
 Community | CSD-Termine
Suche:  (News-Übersicht)
 
Login (Nick / Passw.):  (Registrieren)
  Autologin  
 Home || Politik | Szene | Boulevard | Blog | Meinung | Glaube | Lifestyle | Reise | Kultur | Buch | CD | DVD | Liebe | TV-Tipps || Galerie
  • 30.09.2016, 14:33h               Teilen:   |
Artikelbild

Stellenausschreibung:

Akademie Waldschlösschen sucht Jugendbildungsreferent*in

Die Akademie Waldschlösschen sucht zum 1.1.2017

eine*n Jugendbildungsreferent*in (75%)

für die politische Jugendbildung mit dem Arbeitsschwerpunkt: "Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt (er-)leben – in Ausbildung, Beruf und Alltag".

Die Stelle ist vom 1.1.2017 bis zum 31.12. 2022 befristet.

Hauptthemenfelder der Stelle sind:
• Diskriminierungserfahrungen in Elternhaus, Freundeskreis, in Schule, Ausbildung und Beruf sowie innerhalb der LSBTTIQ-Community; Coming Out am Arbeitsplatz,
• Vernetzung und Empowerment von LSBTTIQ-Jugendlichen sowie Strategien zur Weiterentwicklung bestehender Jugendarbeit in LSBTTIQ-Organisationen,
• Intersektionalität und Privilegienbewusstsein.

Die politische Jugendbildungsarbeit der Akademie zielt darauf ab, diese Themen gesellschaftlich einzuordnen und so einer Individualisierung von Phänomenen der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit, Diskriminierung und Ausgrenzung entgegenzuwirken.

Erlebnispädagogik, Medienworkshops, Multiplikator*innenschulungen und Unterstützung von Selbsthilfe- und Diversity-Ansätzen in Organisationen und Unternehmen gehören zu den vorgesehenen Arbeitsmethoden.

Aufgaben:
• Leitung des Projektes "Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt (er-)leben – in Ausbildung, Beruf und Alltag",
• Koordination und pädagogische Leitung, Entwicklung, Umsetzung und Auswertung von Bildungsprojekten,
• Öffentlichkeitsarbeit für die Projekte,
• Mittelakquise für Angebote im eigenen Arbeitsbereich,
• Abrechnung der Mittel und Berichtswesen,
• Mitarbeit im pädagogischen Team der Akademie und in der Betreuung von Seminargruppen,
• Kooperation und Vernetzung mit anderen Einrichtungen, die in diesem Arbeitsfeld tätig sind,
• Teilnahme an bundesweiten Tagungen und Mitarbeit in der bundesweiten Arbeitsgruppe "Arbeit und Lebensperspektive" des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e.V.

Anforderungen:
• abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium,
• Kenntnisse und Erfahrungen in geschlechterreflektierende Bildungsarbeit und Diversity-Ansätzen,
• Fundierte Erfahrung in der Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Jugendbildungsmaßnahmen,
• Sichere Methodenkenntnisse in der Jugendbildungsarbeit,
• Fähigkeit zu zielgerichteter, selbstständiger Arbeit,
• Kommunikative und koordinierende Fähigkeiten,
• Vertrautheit mit den Lebensverhältnissen von LSBTTIQ und Erfahrungen in der LSBTTIQ-Arbeit,
• Bereitschaft zur Arbeit auch am Wochenende bzw. in Seminaren mit Übernachtung.

Wir freuen uns auf eine engagierte Person, die sich den Zielen der Akademie inhaltlich verbunden fühlt und das pädagogische Team des Waldschlösschens verstärkt.

Es handelt sich um eine 30-Stunden-Stelle mit Vergütung in Anlehnung an Tv-L Entgeltgruppe E 12. Die Stelle wird im Rahmen des Programms "Politische Jugendbildung" im AdB (Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten) – gefördert durch das BMFSFJ aus Mitteln des KJP – für die Dauer von 6 Jahren ausgeschrieben. Eine Übernahme in ein weiterführendes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte möglichst in elektronischer Form als PDF-Datei bis zum 21.10.2016 an:

Akademie Waldschlösschen
Ulli Klaum
37130 Gleichen-Reinhausen
Email: ulli.klaum@waldschloesschen.org

Links zum Thema:
» Homepage der Akademie Waldschlösschen
Mehr zum Thema:
» Weitere aktuelle Stellenangebote auf queer.de
Kommentare: Selbst kommentieren | Bisher keine Reaktionen | FB-Debatte
Teilen: 49       5            
Service: | pdf | mailen
Tags: akademie waldschlösschen, jugendbildunsreferent, stellenausschreibung, jobs
Unterstützen:
  |   Überweisung / Abo / weitere Infos

Reaktionen zu "Akademie Waldschlösschen sucht Jugendbildungsreferent*in"


 Bisher keine User-Kommentare


 JOBS

Top-Links (Werbung)

Anderswo
Bild des Tages
Aktuell auf queer.de
Niederlande: Kommission empfiehlt bis zu vier Eltern pro Kind Israel: Gleichstellung ausländischer Homo-Partner geplant Tag der Menschenrechte: EKD wirbt für LGBTI-Gleichbehandlung Die Poesie der ersten schwulen Liebe
 © Queer Communications GmbH 2016   Unternehmen | Team | Mediadaten | Logos | Impressum / AGB | Spenden | Kontakt