Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=27175
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Landtagsdebatte in Sachsen-Anhalt: AfD sagt der "Normabweichung" Homosexualität den Kampf an


#3 entartetEhemaliges Profil
  • 30.09.2016, 21:05h
  • "Die AfD sagt der "Normabweichung" Homosexualität den Kampf an"

    Letztendlich geht es der AfD um Auslöschung der Homosexualität durch Auslöschung der Homosexuellen. Kann sie im Moment natürlich noch nicht so deutlich sagen, weil dann der Staatsanwalt vor der Tür stände. Zumindest wenn er nicht AfD-Mitglied ist.

    "Auf der Facebook-Seite der Partei finde sich noch immer ein (Nutzer-)Kommentar, der Homosexuelle als abartig bezeichnet; diese gehörten eingesperrt oder aufgehängt"

    Ist ja wohl kein Zufall, dass der Kommentar nicht gelöscht wird. So kann man sich hinter einem Nutzer verstecken und doch klar und deutlich sagen, was man eigentlich will.

    Das wird dann aber eine Daueraufgabe werden. Denn mit jedem Geburtenjahrgang wachsen, oh Graus, immer neue Individuen nach, die von dieser Krankheit befallen sind. Aber wer Blut und Boden zum Programm hat, braucht eben nicht nur Boden.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel