Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=27178
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Neue AfD-Hetze: Björn Höcke fürchtet sich vor Analverkehr


#28 Homonklin44Profil
  • 01.10.2016, 22:22hTauroa Point
  • Ach, worüber der sich wieder aufregt.
    Vielleicht ist er beleidigt, weil es nicht um die verschiedenen Aromen von Vaginal-Smegma geht, oder seine persönliche Präferenz nicht drin vorkommt. Wer weiß, vielleicht leckt er gern hohe Schaftstiefel, "Knobelchecher" genannt.
    Auch im übertragbaren Sinne zu verstehen...
    Solche Zorn-Machos haben ja auch mal versteckte masochistische Seiten.

    Soll sich mal nicht so haben, der Knilch.

    ""Abgeordnete der Partei sprachen dabei von Homosexualität als "Normabweichung" und einem "Fehler der Natur" ""

    Das scheinen die ja von damals um 1930 rum direkt abgelesen und übertragen zu haben, so prähistorisch, wie sich das liest.
    Sollten mal Begriffe wie Normvarianz, Spektrum natürlicher Eigenschaften und vielleicht die Idee von natürlichen Variationen überdenken, bevor sie irgendwelche "Fehler", wie sie Menschen machen, der Natur aufkleben.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel