Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?27185

"Lichtes Meer" war im Februar 2016 im Kino zu sehen – nun gibt es den queeren Reisefilm auch auf DVD

Das deutsche Romantik-Drama "Lichtes Meer" von Stefan Butzmühlen ist jetzt auf DVD erschienen.

Marek beginnt ein Praktikum auf einem Containerschiff: 197 Meter lang, 30 Meter breit, mit dem Ziel Martinique. Voller Vorfreude verlässt er den Bauernhof der Eltern in Vorpommern und geht in St. Nazaire an Bord. Marek will die Freiheit kennen lernen

Doch auf dem Schiff verliebt sich der junge Deutsche in den geheimnisvollen Matrosen Jean. Ob das ein Abenteuer bleibt oder tatsächlich was fürs Leben ist? Hat Jean tatsächlich einen Geliebten in jedem Hafen? Auf der langen Fahrt über den Atlantik wird Marek nicht unbedingt ein richtiger Seemann, aber erwachsen.

Stefan Butzmühlens Film "Lichtes Meer" ist eine romantische Coming-Of-Age-Reise über den Atlantik, ein maritimer Jungs-Traum über die Liebe unter den Bedingungen der modernen Frachtschifffahrt. Rund sechs Monate nach dem Kinostart ist der queere Reisefilm nun bei der Edition Salzgeber auf DVD erschienen.

"Indem wir Marek begleiten, aus seiner vorpommernschen Heimat zu den französischen Antillen, beobachten wir einen jungen Mann bei der Entdeckung seiner selbst", erklärte der Regisseur zu seinem Werk. "Dies geschieht weniger in einem aktiven Sinn, vielmehr passiert das Marek, während er mit ganz anderen Geschichten beschäftigt ist. Auf jeden Fall ist er am Ende dieses Films ein etwas Anderer, und das fasziniert mich." (cw/pm)

Offizieller Trailer zum Film

Vimeo / Salzgeber & Co. Medien GmbH | Offizieller Trailer zum Film

Infos zur DVD

Lichtes Meer. Romantikdrama. Deutschland 2015. Regie: Stefan Butzmühlen. Darsteller: Martin Sznur, Jules Sagot, Katharina Melchior, Niels Melchior, Lisa Melchior, Sarah Melchior. Laufzeit: 81 Minuten. Sprache: deutsch-französisch-englische Originalfassung. Untertitel: teilweise Deutsch, Englisch (optional): FSK 12. Edition Salzgeber
Galerie:
Lichtes Meer
10 Bilder


#1 LoreleyTVAnonym
  • 02.10.2016, 14:12h
  • wenn es so etwas Schönes ganz selten in der Realität gibt, dann kann man wenigstens im Film davon träumen.
    Hat man sich den Film angeschaut und glaubt man diesem Märchen ,dass man so etwas selbst erleben kann,sucht man sein ganzes Leben lang vergebens.
    Ebenso ist es mit den sexy Männern im Märchenbilderbuch von Tom aus Finnland.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Carsten ACAnonym
  • 03.10.2016, 10:15h
  • Ein wunderschöner, poetischer Film mit tollen Bildern. Und der Film lässt sich Zeit, die Bilder auch wirken zu lassen.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 SeemannAnonym