Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2725
  • 26. April 2005, noch kein Kommentar

Die schwulen Dating-Portale machen's möglich: Schon vor Abflug verabredet man sich zum Date am Reiseziel.

Von Christian Scheuß

Die Flugtickets sind gebucht, der Hotelvoucher ist bereits per Post eingetroffen. Jetzt können die Vorbereitungen für den kommenden Urlaub beginnen. Nicht Koffer packen, das wäre noch etwas zu früh, aber vielleicht mal schauen, was es für nette Männer vor Ort gibt.

Die schwulen Datingportale sind hervorragende Urlaubsvorbereiter, über die man in der Regel seinen Ferienflirt schon vorab klarmachen kann. Gehe über die Suchmaschine deines Portals und lasse dir die Profile anzeigen, die an deinem Urlaubsort registriert sind. Der Queer-Club (1for6.com), gaydar und gayromeo bieten eine Menge Anknüpfungspunkte in den europäischen Nachbarländern. Aber auch Asien, die USA, Kanada und Australien sind gut vertreten. gayroyal hat viele Verbindungen zu den Nachbarn Schweiz, Österreich und Niederlande. gay.com ist ein absoluter Hotspot für Kontakte nach Nordamerika.

Such dir die nettesten Profile aus, und frage mal an, was man als Tourist so in der Stadt tun und lassen sollte. Schon ist man im Gespräch, und vielleicht bietet sich der Angesprochene ja auch als Tour-Guide an.

Die einzelne Ansprache ist sicherlich die persönlichste Art, seinen Urlaub vorzubereiten, es geht aber auch etwas bequemer. Bei der zweiten Methode brauchst einfach nur abzuwarten, bis sich jemand bei dir meldet. Die Portale gaydar und gayroyal bieten nämlich eine ausgeklügelte Travel-Date-Funktion: Du gibst einfach das Ziel deiner Reise ein und den Zeitraum, an dem du dich dort aufhältst. Und du kannst auch sehr genau bestimmen, was du denn eigentlich suchst, damit sich zu eventuellen Sprachbarrieren nicht noch weitere Missverständnisse gesellen.

Suchst du eine Mitfahrgelegenheit, eine private Unterkunft, jemanden, der dir die kulturellen Highlights der Stadt zeigt, oder jemanden für Sex? Klicke deine Interessen an, und schau, ob sich jemand bei dir meldet. Das Travel-Dating ist bei gayroyal im kostenlosen Paket enthalten. gaydar-User können das Reisefeature erst mit dem kostenpflichtigen Account nutzen.

Dieser Text ist ein kleiner Auszug aus dem neuen Buch Gay Online Dating - Das ultimative Handbuch fürs schwule Chatten, Verabreden und Bloggen (Bruno Gmünder Verlag, 208 Seiten, Broschur, 12,95 Euro).

26. April 2005