Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?27411

Kuscheln Grace und Will bald wieder miteiannder? (Bild: NBC)

Kehrt die schwule Kultserie "Will and Grace" zurück? Nach einer Kurz-Webisode berichten US-Medien von konkreten Planungen für ein Revival.

In Hollywood gibt es Pläne, neue Episoden der vor zehn Jahren eingestellten Serie "Will and Grace" zu drehen. Das berichtet unter anderem das gewöhnlich gut informierte Magazin "Variety". Demnach gebe es Diskussion "in der Frühphase", die Serie wiederzubeleben. Verträge seien bislang noch nicht ausgehandelt oder gar unterzeichnet worden.

Dem Bericht zufolge war der Sender NBC, der die Serie zwischen 1998 und 2006 ausgestrahlt hatte, sehr glücklich über eine knapp zehnminütige Webisode über die amerikanische Präsidentschaftswahl, die im September kostenlos auf Youtube und anderen Videoportalen veröffentlicht wurde (queer.de berichtete). Darum sei man in Gesprächen mit den vier Hauptdarstellern und den Produzenten der Serie.

Laut dem "Hollywood Reporter" kann sich NBC eine zehnteilige Miniserie in der Hauptsendezeit vorstellen. Es gibt aber auch Gerüchte, wonach es ein Streamingdienst wie Netflix dem großen Fernsehsender die Serie unter der Nase wegschnappen könnte. Netflix drehte bereits neue Folgen der von TV-Sendern eingestellten Serien "Full House" und "Gilmore Girls".

Für die mehrfach ausgezeichnete Serie entstanden in acht Jahren insgesamt 194 Folgen, die in Deutschland von Pro Sieben und später Sat.1 ausgestrahlt wurden. Trotz einer teils klischeehaften Zeichnung der homosexuellen Figuren galt die Serie als wegbereitend für eine spätere Häufung von LGBTI-Rollen im US-Fernsehen. Als sich Vizepräsident Joe Biden 2012 erstmals für die Öffnung der Ehe aussprach, bezeichnete er "Will & Grace" als Auslöser für veränderte Einstellungen gegenüber gleichgeschlechtlichen Paaren: "Ich denke, dass 'Will & Grace' möglicherweise mehr getan hat, um die Öffentlichkeit zu bilden, als irgend jemand sonst." (dk)



#1 RobinAnonym
  • 28.10.2016, 17:51h
  • Wenn die eher so wird wie die ersten Staffeln und nicht wie die letzten Staffeln, fände ich das toll.

    Denn die ersten Staffeln waren super, aber wie bei so vielen Serien war irgendwann die Luft raus und man hat den toten Gaul noch weiter geritten.
  • Antworten » | Direktlink »