Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=27761
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Tag der Menschenrechte: EKD wirbt für LGBTI-Gleichbehandlung


#1 OtheringAnonym
  • 09.12.2016, 14:41h
  • "In Deutschland gibt es mittlerweile viele Menschen, die keine Angst haben, über ihre sexuelle Orientierung zu sprechen."

    Die gab es schon immer. Man nennt sie "Heterosexuelle".

    Ein schönes Beispiel für das, was man im Soziolog*innendeutsch "markieren" nennt: Das sogenannte "Normale" wird als so selbstverständlich angenommen, dass man es gar nicht benennen muss und nicht einmal mehr wahrnimmt, dass es irgendeine besondere Qualität hat. Es ist eben einfach "normal". Benannt und hervorgehoben wird explizit nur das "Unnormale", das "Andere". In diesem Fall geht das so weit, dass Herr Bedford-Strohm völlig vergisst, dass auch er selbst eine (igitt!) sexuelle Orientierung hat.

    Amüsant, wie sich ein eben NICHT inklusives Denken manchmal zwischen den Zeilen offenbart.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel