Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=27884
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"In unserer Region gibt es keine Lesben und Schwulen"


#9 OrthogonalfrontAnonym
  • 26.12.2016, 21:59h
  • Antwort auf #5 von stromboli
  • Ich denke halt, dass die Entschädigungssummen für die Opfer des Paragraphen 175 VIEL zu niedrig angesetzt sind. Stattdessen will Maas dann "kollektiv" entschädigen, in dem der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld ebenso eine vergleichsweise geringe Summe überwiesen wird. Wie ein Kommentator hier schon sagte, für mich klingt das allenfalls wie Ablasshandel bzw. wie der Versuch, sich möglichst billig aus der Affäre zu ziehen. Der Anstand allein jedoch würde gebieten, dass mit Homosexuellen ebenso feinfühlig umgegangen wird, wie mit der größten NS-Opfergruppe. Das kann ich bei alledem jedoch so gar nicht erkennen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »

» zurück zum Artikel