Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?28033

Einhandliteratur

Sado-Maso-Roulette

"Das Sex-Casino" von Tilman Janus ist der neunte Band der "Gay Hardcore"-Reihe des Bruno Gmünder Verlags.

  • 20. Januar 2017, 05:39h, Noch kein Kommentar

"Gay Hardcore 09: Das Sex-Casino" ist am 1. Dezember 2016 erschienen

Arm, aber sexy – so hangelt sich der französische Student Vince durch sein junges Leben. Als ihm der vermögende und äußerst elegante Théo begegnet, lernt Vince die glitzernde Welt der Schönen und Reichen, genauer: die der Spielcasinos kennen.

Doch Théo hat mehr vor mit seinem jungen Freund als nur Roulette mit ihm zu spielen: Er führt ihn in einen geheimen Zirkel prominenter Männer ein, die auf harten SM-Sex abfahren. Wird Vince sich bedingungslos unterwerfen lassen?

Die erotische Erzählung "Das Sex-Casino" von Tilman Janus ist bereits der neunte Band der neuen Reihe "Gay Hardcore" des Bruno Gmünder Verlags. Mit über 150 Ausgaben der Serie "Loverboys" hat das Berliner Unternehmen bereits gute Erfahrungen mit schwuler Einhandliteratur gesammelt. In dieser Reihe sind bereits "Stallbursche sucht Bürohengst", "Zügelloser Zimmerservice", "Freche Lümmel auf Lustreisen" und "Junge Triebe im Lustgarten" von Tilman Janus erschienen. (cw/pm)

Infos zum Buch

Tilman Janus: Gay Hardcore 09: Das Sex-Casino. Erotische Erzählung. 176 Seiten. Softcover. Format: 10,5 x 17 cm. Bruno Gmünder Verlag. Berlin Dezember 2016. 12,99 €. ISBN 978-3-95985-247-0