Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2813

Los Angeles Popstar Justin Timberlake spielt demnächst einen Schwulen. Der 24-Jährige soll in drei Folgen der Homoserie "Will and Grace" zu sehen sein, berichten amerikanische Medien. Timberlake soll dabei den Freund von Will spielen und ihn auch gelegentlich küssen. Die Folgen sollen in den USA im Herbst ausgestrahlt werden, in der achten und vermutlich letzten Staffel der Serie. (nb)



#1 JuliaAnonym
  • 17.05.2005, 16:50h
  • Kann man für solche Rollen keine netten Homos finden oder so was?

    Hollywood ist genau so hypokrit wie der Rest von Amerika.

    Gruß, Julia.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 DizAnonym
#3 mikeAnonym
  • 17.05.2005, 18:51h
  • Hey Julia, hier geht's um Rollenspielen!

    Nicht jeder, der einen Genie, einen Mörder, einen Priester, usw. spielt, muss dieser Gruppe angehören.

    Ich finde es gut, wenn Heteros Schwule spielen können, und umgekehrt natürlich genau so!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 queerdenker1972Anonym
#5 martinAnonym
#6 benAnonym