Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?28146
  • 3. Februar 2017, 07:17h, Noch kein Kommentar

Die Münchner Aids-Hilfe sucht zum nächtmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sozialpädagog/in

für die Beratungsstelle rosaAlter – Beratung für ältere Lesben, Schwule und Transgender. Zur Ergänzung des zu 50% tätigen Kollegen, dessen Schwerpunkt auf dem schwulen Feld der Altenarbeit liegt, wünschen wir uns für die weiteren 50% eine Kolleg*in, die den Schwerpunkt der lesbischen Altenarbeit übernimmt.

Unser Beratungsangebot richtet sich an schwul-lesbisch und transgender lebende Seniorinnen und Senioren (50+), die in unterschiedlichen Fragestellungen rund ums Alter Unterstützung benötigen. Die Beratung soll ermöglichen, als homosexueller und transgender lebender Mensch im Alter, Hilfe und Leistungen in Anspruch nehmen zu können, die eine Akzeptanz der individuellen Lebensweise gewährleisten.

Aufgabenfelder:
• Beratung und individuelle Begleitung von Senior*innen der LBGTI Community, Schwerpunkt lesbische Frauen im Alter
• Beratung von An- und Zugehörigen
• Kooperationen mit Hilfsdiensten in München
• Thematische Aufklärungsarbeit in der traditionellen Altenhilfe
• Anleitung der Ehrenamtlichen beim rosaAlter Nachbarschaftsprojekt
• Vernetzung der Angebote im schwullesbischen Bereich
• Halten von Fortbildungseinheiten
• Teilnahme an Facharbeitskreisen
• Moderieren von Gesprächsgruppen

Für unser engagiertes Team suchen wir hierfür eine/n Mitarbeiter/in, die
• LBGTI*Zugehörigkeit oder ausführliche Lebensweltkenntnisse und fundierte Kenntnisse zu gleichgeschlechtlich liebenden Menschen mitbringt
• Idealerweise bereits Erfahrungen in der Altenarbeit sammeln konnte
• Ein offenes und empathisches Wesen hat
• Lust hat Beratung nicht nur in einem gängigen Beratungssetting durchzuführen
• Kreativität und Motivation mitbringt, die Zielgruppe auf unser Angebot aufmerksam zu machen
• Bereitschaft zu Arbeit auch in den Abendstunden

Die Zielgruppe erfordert die Besetzung der Stelle mit einer weiblichen Fachkraft.

Wir bieten:
• Bezahlung nach Haustarif
• Fortbildung und Supervision
• Flexible Arbeitszeiten
• Eine vielseitige Tätigkeit

Nachfragen und Bewerbungen bitte an:
Münchner Aids-Hilfe
Irena Wunsch
Lindwurmstr. 71
80337 München
Tel. (089) 54 333-0
Email: irena.wunsch@muenchner-aidshilfe.de