Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?28148

Eurovision Convention im September

Frankfurt wird zur Eurovision-Hauptstadt

Mehr als 40 Eurovision-Ikonen werden sich im Spätsommer in Frankfurt versammeln, um nicht nur Hardcore-Fans zur Ekstase zu bringen. queer.de-Leser erhalten einen Sonderrabatt!


Einer der Stargäste bei der Eurovision Convention am 9. und 10. September in Frankfurt: Lena Valaitis holte 1981 mit "Johnny Blue" in Dublin den zweiten Platz für Deutschland (Bild: NDR)

Wer erinnert sich daran, als das Vereinigte Königreich noch gewinnen konnte und Bucks Fizz mit dem eingängigen "Making Your Mind Up" einst unsere Lena Valaitis schlug? Oder als Ingrid Peters ein paar Jahre später über die Brücke gehen wollte? Oder als die Olsen Brothers zum Jahrtausendwechsel auf den Flügeln der Liebe schwebten? Oder als Loreen für Schweden euphorisch wurde? Oder als die irischen Jedward-Zwillinge ADHS ein Gesicht gaben?

All diese Künstler – insgesamt mehr als 40 Teilnehmer des größten (und besten) Musikfestivals der Welt – werden zur ersten "Eurovision Convention" (ECON) Anfang September in Frankfurt am Main erwartet. Tickets für die Veranstaltung gehen unter eurovision-convention.de bereits weg wie warme Semmeln.

Direktlink | Trailer zur Eurovision Convention

Das zweitägige Event im Kongresszentrum Kap Europa soll Eurovision-Fans vom ganzen Kontinent zusammenbringen. Dabei erwartet sie unter anderem Karaoke-Veranstaltungen, Workshops mit bekannten Songschreibern und Komponisten, Lesungen von Autoren, die Eurovision-Bücher geschrieben haben, oder auch eine Tombola, bei dem kultige Eurovision-Relikte zu gewinnen sein werden. Zudem kann man seine Stars persönlich treffen für das eine oder andere Selfie. Auch eine Sightseeingtour durch Frankfurt mit ein paar ausgewählten Künstlern ist geplant.

Der Höhepunkt wird aber das "Night of Eurovision"-Konzert, bei dem Künstler aus allen sieben Grand-Prix-Jahrzehnten vier Stunden lang ihre Hits spielen werden. Da es für das Konzert nur 1.000 Tickets gibt (und die Hälfte bereits verkauft sind), sollten sich Fans sputen. Alle, die keine Karte mehr ergattern, sind aber nicht ganz verloren: Sie können das Konzert live auf eurovision.de verfolgen.

Bis zu 15 Prozent Rabatt für queer.de-Leser

queer.de-Leser können exklusiv einen Rabatt in Anspruch nehmen: Wer ein Wochenendticket und ein Konzertticket zusammen kauft, erhält 15 Prozent Rabatt. Beim Kauf eines Konzerttickets, eines Tagestickets oder eines Wochenendtickets werden zehn Prozent Rabatt gewährt. Interessenten müssen nur eine Mail an info@eurovision-convention.com mit der Anzahl der gewünschten Eintrittskarten senden und erhalten dann einen Ticketlink, in dem der Rabatt berücksichtigt wird.

Direktlink | Für die Convention wurde auch ein eigens komponierter Song vorgestellt

Mehr Infos zum Event

Eurovision Convention (ECON) vom 9. bis 10. September 2017 in Frankfurt am Main. Ort: Kap Europa, Messe Frankfurt, Osloer Str. 5. Detaillierte Infos unter eurovision-convention.de oder auf der Facebook-Seite.


#1 Gingerbread23Anonym
  • 03.04.2017, 16:27h
  • Klingt richtig toll! Nur leider findet man zu der Convention online nicht viel bis gar nichts, was mir bei so hohem Star-Andrang doch irgendwie komisch vorkommt. Kann mich irgendjemand beruhigen, sodass ich mir ohne komisches Gefühl im Magen Tickets kaufen kann?!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 EconAnonym
  • 04.04.2017, 16:49h
  • Antwort auf #1 von Gingerbread23
  • Hallo Gingerbread23,

    es gibt eine offizielle Homepage dazu. Ebenso haben einige kleiner Fanseiten bereits darüber berichtet, ebenso der Prinz blog mit einem Interview.

    Diese Veranstaltung macht aktuell nicht viel Werbung sondern verkauft sich über die Fanclubs und Fanmedien. So zum Beispiel die Wurstgemeinde, Jedward Fanclub etc. Bald wird auch Eurovision.de darüber berichten.

    Was genau bräuchtest du noch? Gerne kannst du mit mir also dem Veranstalter auch telefonieren. Die Nummer findest du auf unserer Homepage.
    Ach so und Verträge sind mit den Künstlern bereits unterschreiben und einige sogar schon bezahlt :-)

    Lieben Gruß

    Michael
  • Antworten » | Direktlink »
#3 ESCforeverAnonym
  • 09.07.2017, 16:27h
  • Findet das Konzert definitiv statt? Hoffentlich nicht mit abgespeckter Künstler-/Sängeranzahl? Habe Hotel, Bahntickets und Eintrittskarten gebucht. Danke für eure Antwort!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 TomasoAnonym