Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?28314

Zehntes Album in zwanzig Jahren

So "tief" wie immer: Harley & Muscle

Mit Defenders Of Justice" hat das italienische Deep-House-Duo ein neues Album veröffentlicht.

  • 1. März 2017, 09:19h, noch kein Kommentar

Das neue Album "Defenders Of Justice" von Harley & Muscle ist am 24. Februar 2017 erschienen

Little Angel Records präsentiert stolz das zehnte Album von Harley & Muscle, welches gleichzeitig ihr 20-jähriges Jubiläumsalbum ist. Die italienischen Botschafter des Deep House – William "Harley" Cataldo und Flavio "Muscle" Romaniello – sind zurück in alter Frische und klingen so "tief" wie immer im Deep-House-Music-Universum.

In diesen zwei Dekaden haben Harley & Muscle mit zahlreichen Helden des Deep House zusammengearbeitet, einschließlich Kerri Chandler, India, DJ Spinna, Jay-J, Kenny Bobien, Lisa Shaw, Marshall Jefferson und Joi Cardwell.

Die erste CD beinhaltet zehn Deep- und Soulful-House-Tracks, einschließlich Produktionen mit Sängern und Produzenten wie Glenn Underground, Marie Tweek und Michael Procter. Die zweite CD enthält zehn Tracks, die von Harley & Muscle in den späten Neunzigern produziert wurden, darunter ein Titel mit Robert Owens.

Wenn Deep House ein Land wäre, wären Harley & Muscle die Präsidenten! (cw/pm)

Direktlink | Trailer "20 Jahre Harley & Muscle"