Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?28379

Der beste Sommer von allen

Queerer Roadtrip mit dem Lada

Die hochgelobte Bestsellerverfilmung "Tschick" über zwei Jungs, die sich bei einer Reise näherkommen, ist jetzt auf DVD erschienen.


Titelheld Tschick (Anand Batbileg) und Maik (Tristan Göbel) wollen mit einem geklauten Lada ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz (Bild: Studiocanal)

  • 9. März 2017, 02:44h, Noch kein Kommentar

Über 700.000 Zuschauer hat Fatih Akin mit "Tschick" im Kino begeistert, nun erobert die hochgelobte Bestsellerverfilmung das Home Entertainment. Voller Witz und Poesie hat der Regisseur den preisgekrönten Roman von Wolfgang Herrndorf umgesetzt und einen mitreißenden Kultfilm geschaffen – ausgezeichnet mit dem FBW-Prädikat "besonders wertvoll" und empfohlen von der Jugend Filmjury.

Die Story: Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf "Geschäftsreise" ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf…

Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada dabei. Damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz, bei der sich die Jungs näherkommen. Die Geschichte eines Sommers, den wir alle einmal erleben wollen… Der beste Sommer von allen eben!

Mehrfach ausgezeichnet


Die hochgelobte Bestsellerverfilmung "Tschick" ist am 9. März 2017 auf DVD und Blu-ray erschienen

"Ich habe den Roman entdeckt und war sofort Feuer und Flamme", so Fatih Akin ("Soul Kitchen", "Gegen die Wand") über Wolfgang Herrndorfs BestsellerTschick , der über zwei Millionen Leser begeistert und zahlreiche Preise gewonnen hat. Die Hauptrollen seiner Verfilmung hat er mit Newcomer Anand Batbileg als Titelheld Tschick, Tristan Göbel ("Westen") als Maik und Mercedes Müller als Isa besetzt.

Das Bonusmaterial auf DVD und Blu-ray gibt mit einem umfangreichen Special exklusive Einblicke in die Dreharbeiten. "Tschick"-Fans dürfen sich außerdem auf ein besonderes Highlight freuen: eine bisher noch nie ausgestrahlte Lesung des Autors Wolfgang Herrndorf, der ein unveröffentlichtes "Tschick"-Kapitel liest, das nicht im Roman enthalten ist. Freuen darf man sich auch auf einen Audiokommentar von Regisseur Fatih Akin, Interviews und einen Lada-Roadtrip mit dem Regisseur, das Making Of zum Musikvideo "French Disko" sowie Teaser, Trailer und einen Premierenclip. (cw/pm)

Direktlink | Offizieller Trailer zum Film

Infos zur DVD

Tschick. Drama. Deutschland 2016. Regie: Fatih Akin. Darsteller: Anand Batbileg, Tristan Göbel, Nicole Mercedes Müller, Udo Samel, Anja Schneider, Uwe Bohm. Sprache: Deutsche Originalfassung. Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte. Laufzeit: ca. 89 Minuten. Bonusmaterial: Making of, Teamfilm, Musikvideo, Audiokommentar, Interviews, Teasertrailer, Haupttrailer, Deleted Scenes, Lesung : Wolfgang Herrndorf , Outtakes, Storyboards, Premierenclip. FSK: 12. Studiocanal
Galerie:
Tschick
14 Bilder