Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2840

Rom Rund 50 homosexuelle Paare haben sich am Samstag in Rom in einer symbolischen Zeremonie feierlich das Jawort fürs Leben gegeben. Die Paare forderten eine Gleichstellung ihrer Partnerschaften mit der Ehe zwischen Mann und Frau, wie sie nach italienischen Recht nicht vorgesehen ist. Der Protest auf der Piazza San Lorenzo richtete sich auch gegen den nahegelegenen Vatikan: "Lasst und die Liebe von religiösen Phobien befreien", lautete eine der zahlreichen Plakataussagen. (nb)



#1 andyAnonym
  • 23.05.2005, 16:24h
  • hi , bravo jungs aus italien ! bin ich aber gespannt , hatte es benedikt durch ferngläser zugeschaut ?!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 rogerAnonym
  • 23.05.2005, 20:59h
  • und benedikt hat nicht der schlag getroffen?????? ---- wo ist denn der liebe gott, wenn man ihn braucht?!?!?!:-(
  • Antworten » | Direktlink »
#3 IreneAnonym
  • 23.05.2005, 22:29h
  • Hach... ist das schön... *zu Tränen gerührt sei* ... sowas schönes habe ich lange nimma gelesen... hätte ich auch gerne miterlebt :)
  • Antworten » | Direktlink »
#4 JuliaAnonym
#5 knatzgilAnonym
#6 Markus & ChristophAnonym
  • 25.05.2005, 07:34h
  • Tja ihr Lieben,
    in der italienischen Community tut sich seit Jahren etwas. Wegen Berlusconi und Co. zwar bisher mit begrenztem Erfolg, aber die Jungs und Mädels sind zäh.
    Wir besuchen seit dem jahr 2000 den römischen Gaypride (der im Heiligen Jahr 2000 ein "Worldpride" war) und ich kann nur sagen, es ist immer eine tolle Atmosphäre. Wer sich uns anschließen möchte:
    Der Gaypride 2005 findet am SA, den 2. Juli statt - wir werden wieder für 6 Tage in Rom sein.
    Das ist noch ne Demo, da wird noch politisch gestritten, trotzdem ist die Sache locker, unterhaltsam, bunt und die Leute sind total nett, mann/frau kommt leicht ins Gespräch und Gäste aus Deutschland sind besonders willkommen.
    Mehr auf unserer Homepage marstoph.de.
  • Antworten » | Direktlink »