Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?28454

Musikpioniere und Erneuerer

Das neue Album von Depeche Mode ist da

Mit "Spirit" ist das 14. Studioalbum der britischen Synthie-Rock- und Pop-Gruppe erschienen.


Depeche Mode verkauften bis dato über 100 Millionen Tonträger und traten vor 30 Millionen Fans auf, ihre wegweisenden Veröffentlichungen bescherten der Band inzwischen Legenden-Status (Bild: Anton Corbijn/Columbia Records/Sony Music)

  • 19. März 2017, 08:27h, Noch kein Kommentar

Mit "Spirit" ist am 17. März 2017 das mittlerweile 14. Album der britischen Superstars erschienen, aus diesem Anlass trat Depeche Mode für eine exklusive Show bei den Telekom Street Gigs im Funkhaus Berlin auf. Dabei war erstmals ein Auftritt der Band in 360° zu erleben, was als erster weltweiter Live Stream über Twitter Live und auch auf Facebook zu sehen sein war. Bereits am 3. Februar veröffentlichten Depeche Mode mit "Where's The Revolution" die erste Single.

Für die Aufnahmen zu "Spirit" arbeiteten Dave Gahan, Martin Gore und Andrew Fletcher erstmals mit Produzent James Ford (Simian Mobile Disco) zusammen, unter dessen Regie bereits Alben von Florence + The Machine, Arctic Monkes, Foals u.a. entstanden.

Inspiration, Einfluss und Vorbilder


Das neue Album "Spirit" von Depeche Mode ist am 17. März 2017 erschienen

Ab Mai gehen Depeche Mode zunächst auf eine umfangreiche Welttournee und werden bei 24 Shows in 21 Ländern vor über 1,5 Millionen Zuschauern in ganz Europa spielen. Tour-Start ist am 5. Mai in Stockholm, in Deutschland stehen Leipzig, Köln, München, Hannover, Frankfurt, Berlin und Gelsenkirchen auf dem Tourplan.

Depeche Mode wurden 1981 gegründet, verkauften bis dato über 100 Millionen Tonträger und traten vor 30 Millionen Fans weltweit auf. Ihre wegweisenden und stilbildenden Veröffentlichungen in den vergangenen dreieinhalb Jahrzenten bescherten der Band neben großem kommerziellen Erfolg auch Legenden-Status als Musikpioniere und Erneuerer. Generationen von Bands und Musikern verweisen auf sie als Inspiration, Einfluss und Vorbilder. Ihr letztes Studioalbum "Delta Machine" aus dem Jahr 2013 erreichte in über 20 Ländern die TOP 10 der Charts und die anschließende Tour besuchten über 2,5 Mio. Fans weltweit. (cw/pm)

Direktlink | Offizielles Video zu "Where's the Revolution" aus dem neuen Album "Spirit" von Depeche Mode

"Global Spirit" Tour

27.05.2017 Leipzig – Festwiese
07.05.2017 Amsterdam – Ziggo Dome
24.05.2017 Prag – Eden Arena
05.06.2017 Köln – RheinEnergieStadion
07.06.2017 Dresden – Rinne Dresden
09.06.2017 München – Olympiastadion
11.06.2017 Hannover – HDI-Arena
12.06.2017 Hannover – HDI-Arena
18.06.2017 Zürich – Letzigrund Stadion
20.06.2017 Frankfurt – Commerzbank-Arena
22.06.2017 Berlin – Olympiastadion
04.07.2017 Gelsenkirchen – Veltins-Arena