Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2853

London Ende des Jahres wollen zwei Frauen - darunter eine Vikarin - die erste Homo-Ehe in Großbritannien schließen. Die 46-jährige, anglikanische Priesterin Debbie Gaston und die 53-jährige Lehrerin Elaine Cook planen das Jawort am 21. Dezember im Rathaus von Brighton. Beide sind seit 16 Jahren ein Paar. Ab dem 5. Dezember sind im Königreich Homo-Ehen gesetzlich möglich, danach muss noch das Aufgebot bestellt und vierzehn Tage gewartet werden. Das Paar will eine Minute nach Mitternacht heiraten und so Geschichte schreiben. Gaston reicht das jedoch nicht aus: "Ich fühle mich noch nicht erfüllt, bis ich auch vor dem Angesicht Gottes legal getraut bin", sagte sie britischen Medien. Die anglikanische Kirche erteilt homosexuellen Paaren zwar in der Regel den kirchlichen Segen, lässt aber zurzeit noch keine kirchliche Hochzeit zu. (nb/pm)



#1 andyAnonym
#2 queeryAnonym
  • 25.05.2005, 22:09h
  • ich find die briten gut! denen wird zwar immer nachgesagt, sie seien "prüde" aber ein land, in dem ein so toller film entstanden ist wie "Beautiful thing" kann doch eigentlich nur ziemlich tollerant sein
  • Antworten » | Direktlink »
#3 jennyAnonym
  • 26.05.2005, 16:15h
  • Ich glaube, prüde sind die ganz sicher nicht! :-) Sollte das eigentlich wissen, bin schließlich mit einer Britin verlobt. :-) Nur zu empfhlen. ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#4 ericAnonym
  • 26.05.2005, 20:19h
  • Wouw ist das toll, das war das tollste was es an nachrichten seit hundert jahren gab, darauf hat britanien gewartet, *kotz*
  • Antworten » | Direktlink »
#5 DavidAnonym
  • 26.05.2005, 20:30h
  • Boah Eric! WAs erwartest du von einem schwulen Online-Magazin?!? Die x-te Meldung von Charles und Camilla?!? DARAUF hat GB ja so gewartet...
    Oder die 123. neueste Flamme, die Dieter Bohlen gestochen hat?

    Wenn's DIR nicht passt, dann lese es doch erst gar nicht! Oder gleich die BLÖD.
    Dann kannst du dir mal zum 1231234.male am tag die sexuelle Orientierung der anderen unter die nase reiben lassen...
  • Antworten » | Direktlink »
#6 ericAnonym
#7 DavidAnonym
  • 26.05.2005, 23:25h
  • Erst wenn queer.de so eine Meldung zum 1241234.male bringt, und wer wen wann noch wo bestiegen hat, ja.
  • Antworten » | Direktlink »