Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?28623

Netflix-Serie

OITNB: Der erste Teaser zur neuen Staffel ist da

Die fünfte Season von "Orange Is The New Black" erzählt vom Aufstand im Frauengefängnis Litchfield.


Alex und Piper wollten sich eigentlich aus den Protesten raushalten – ob ihnen das gelingt? (Bild: Netflix)
  • 12. April 2017, 05:51h, Noch kein Kommentar

Die fünfte Staffel von "Orange Is The New Black" knüpft direkt an das nervenaufreibende, packende Finale der vierten Staffel an, in dem Wut und Trauer über den unerwarteten Tod von Poussey ihre Mitinsassinnen dazu bewegen, einen gewaltsamen Gefängnisaufstand loszubrechen. Als Daya schließlich in der Schlussszene eine Pistole in die Hände fällt, ist klar, dass in Litchfield nichts mehr so sein wird wie zuvor…

Die neue Staffel erzählt in Echtzeit von den dramatischen Ereignissen, die sich in einem Zeitraum von nur drei Tagen in Litchfield abspielen und die das Leben der Insassinnen für immer verändern. Entfesselt durch den Aufstand und angestachelt durch die Macht, die sie dadurch erlangt haben, kämpfen sie für Wiedergutmachung und für den Respekt, den sie verdienen.

Die als OITNB abgekürzte Netflix-Serie hat zahlreiche queere Figuren. Hauptfigur ist die bisexuelle Piper Chapman (Taylor Schilling), die wegen Geldwäsche einsitzt, weil sie vor zehn Jahren ihrer Ex-Freundin Alex Vause (Laura Prepon) beim Drogenschmuggel half. Zum Ensemble gehören u.a. die transsexuelle Schauspielerin Laverne Cox (als Sophia Burset) und die lesbische Darstellerin Lea DeLaria (als "Big Boo")

Die fünfte Staffel von "Orange Is The New Black" startet am 9. Juni exklusiv auf Netflix. (cw/pm)

Direktlink | Offizieller Teaser zur fünften Staffel