Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=28763
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Studie: Hetero-Männer saufen sich andere Männer schön


#11 OrthogonalfrontAnonym
#12 VladimirAnonym
  • 03.05.2017, 20:39h
  • Amerikanische Forscher... :-(
    Ich habe das in der UdSSR schon vor 40 Jahren erfolgreich praktiziert :-)
  • Antworten » | Direktlink »
#13 Greg97Anonym
#14 FritzeAnonym
#15 TheDadProfil
  • 03.05.2017, 21:13hHannover
  • Antwort auf #6 von Laurent
  • ""Ich konnte diesem Verhalten von Anfang an nichts abgewinnen, war er doch verheiratet und Vater eines Sohnes.""..

    Wäre es für den "Vater einer Tochter" etwas anderes gewesen, oder warum stellst Du das so heraus ?

    Und seit wann stellt Vaterschaft und Ehe einen Hinderungsgrund für Fremdgehen und Geilheit dar ?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »
#16 Patroklos
  • 03.05.2017, 21:48h
  • Wozu braucht es eine Studie, wenn die Kenntnisse schon lange vorher dagewesen sind?
  • Antworten » | Direktlink »
#17 OrthogonalfrontAnonym
  • 03.05.2017, 21:55h
  • Antwort auf #15 von TheDad
  • Alte Nervtüte! Nicht nur musst du wie immer mit einer Unterstellung anfangen, nein, du musst auch noch so tun als hätte Laurent seine Definition von Treue als die allein selig machende dargestellt. Hat er nicht! Denk daran, wenn es hier jemanden gibt, der einfach immer der Meinung ist im Besitz der ultimativen Wahrheit zu sein, so bist das immer nur du selbst! Es gibt einfach kein anderes real existierendes Wesen, dass so sehr von seiner vermeintlichen Unfehlbarkeit überzeugt ist, wie DU!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #15 springen »
#18 LaurentProfil
  • 03.05.2017, 22:01hMetropolregion Rhein-Neckar
  • Antwort auf #15 von TheDad
  • >>Warum stellst du das so heraus?<<

    Soll ich schreiben, dass er Vater einer Tochter war, wenn der kleine Sohn mit am Tisch saß?

    Im Übrigen: Wegen des "Verhaltens" (ich kritisierte meinen Freund, nicht den Mann) einfach mal paar Nummern weiter lesen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #15 springen »
#19 Uwe90Anonym
  • 03.05.2017, 22:21h
  • Wenn ich mit meinem Heterofreund in der Jugendzeit feiern war, haben wir im Suff immer rumgeknutscht. Läuft das nicht unter dem Motto "Heten kneten"?
  • Antworten » | Direktlink »
#20 LarsAnonym
  • 03.05.2017, 22:40h
  • Antwort auf #11 von Orthogonalfront
  • Schlaumeier. Mit Erweitern meinte ich in diesem Kontext das Umschwenken aufs andere als das normalerweise bevorzugte Geschlecht. Dein Kommentar macht aber Sinn, wenn "Lars" transgender ist. Könnte sogar was dran sein, auf jedenfalls ist mir das Macho- und Potenzgehabe mancher user hier fremd.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #11 springen »

» zurück zum Artikel