Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?28964

Ratgeber

Autoversicherungen: Große Unterschiede bei Preis und Leistung

Die billigste Kfz-Versicherung ist nicht zwangsläufig die beste. Genaues Hinschauen macht sich bezahlt.


Nach einem Unfall gehen die Probleme manchmal erst los: Große Leistungsunterschiede bei Versicherungen bestehen in der freien Werkstattwahl oder die Abdeckung von Spezialfällen (Bild: pfatter / flickr)
  • 2. Juni 2017, 17:00h, noch kein Kommentar

Verschiedene Tests beweisen immer wieder: Wenn es um die Autoversicherung geht, lohnt es sich, die Angebote ausführlich zu vergleichen. Sowohl im Preis als auch in den Leistungen bestehen nämlich enorme Unterschiede. Die billigste Kfz-Versicherung ist nicht zwangsläufig die beste.

Ein Auto schnell online versichern – so stellen sich sicher viele Fahrer die Suche nach ihrer Kfz-Versicherung vor. Tatsächlich sollte jedoch Zeit und Aufwand in die Auswahl investiert werden. Schließlich sind die Preise der verschiedenen Anbieter enorm unterschiedlich.

Kfz-Versicherungen bieten ein enormes Sparpotential

Wer sich also die Mühe eines Vergleiches macht, kann ordentlich einsparen. Bei einem Wechsel vom teuersten zum günstigsten Anbieter (mit ähnlichen Konditionen) kann bis zu 54 % weniger gezahlt werden. In höheren Tarif-Klassen kann diese Ersparnis sogar noch höher ausfallen. In nahezu allen Fällen lassen sich günstige, aber leistungsstarke Produkte ausfindig machen.

Die größten Leistungsunterschiede bestehen in der Regel in der freien Werkstattwahl oder die Abdeckung von Spezialfällen wie Marderbissen. Als Nutzer ist es daher sehr wichtig, auf ein passendes Preis-Leistungsverhältnis zu achten. Dabei hilft die Überlegung, welche Leistungen wichtig sind und auf welche verzichtet werden kann. Dann entscheidet das Angebot, das für die persönlichen Bedürfnisse am günstigsten ist.

Es kommt auf den Service an

Ein guter Preis für die Autoversicherung ist die eine Sache, die entsprechende Leistung eine andere. Gerade im Service-Bereich unterscheiden sich die verschiedenen Anbieter enorm. Interessant ist dabei, dass Direktversicherer wesentlich besser abschneiden als Versicherer mit einem Vermittlungsnetz.

Zu einem guten Service sollten unter anderem umfassendste Versicherungsausstattungen sowie eine gut zu erreichende und kompetente Beratung gehören. Um diesen Aspekt einschätzen zu können, lohnt sich stets ein Blick in aktuelle Testberichte.

Online zur günstigsten Kfz-Versicherung

Der einfachste Weg, günstige Autoversicherungen zu finden, sind spezielle Vergleichsportale im Internet. Hier können die verschiedenen Konditionen für die persönlich gewünschten Leistungen bei einzelnen Anbietern genau unter die Lupe genommen werden. Ein wenig Vorsicht ist hier dennoch geboten, schließlich finanzieren sich viele dieser Plattformen über Provisionen und sind daher nicht ganz unabhängig. Zudem werden niemals alle Anbieter angezeigt. Besonders Direktversicherer nehmen immer mehr Abstand von Vergleichsportalen. Idealerweise verlässt man sich nicht allein auf ein Portal, sondern nutzt mehrere Optionen, nur so kann der beste Preis ausfindig gemacht werden.

Kleiner Tipp: nicht immer stehen die Angebote mit den besten Konditionen ganz oben auf der Seite. Was als Top-Leistung ausgeschrieben ist, stellt sich häufig als teurer heraus als der günstigste Eintrag in der Ergebnisliste. Genaues Hinschauen macht sich daher bei der Suche nach der passenden Kfz-Versicherung besonders bezahlt. (cw)