Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29132
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Homo-Orden für Volker Beck


#31 BesorgterBuergerAnonym
  • 26.06.2017, 16:37h
  • Antwort auf #20 von OutAndProud
  • Was wollen Sie meinem muslimischen Ehemann (Exil-Iraner) und mir (Halbjude) vorwerfen? Wie Ihr Vorredner eine rechte deutsche Seele. Ich denke Sie sollten sich gut überlegen uns hier anzugreifen. Wir müssen uns nicht dafür rechtfertigen im Gegensatz zu Volker Beck einen Lebenswandel zu pflegen, der legal (!) und gepflegt ist!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #20 springen »
#32 OutAndProud
  • 26.06.2017, 18:37h
  • Antwort auf #31 von BesorgterBuerger
  • Die Behauptung ihr seit "Exil Iraner" bzw. "Halbjude" soll mir was sagen ?

    An welcher Stelle habe ich euch angegriffen ?

    Euer vermeintlicher "gepflegter" Lebenswandel ist zunächst einmal nur eine Behauptung und es hat euch niemand gebeten uns diesen zu offenbaren.

    Wer sich moralisch so aus dem Fenster legt muss sich nicht wundern wenn ihm der Wind um die Nase weht.

    Und noch etwas, gerade als Halbjude solltest du wissen was es bedeutet wenn Menschen "schnell und sauber entsorgt zu werden".
  • Antworten » | Direktlink » | zu #31 springen »
#33 TheDadProfil
#34 TheDadProfil
  • 26.06.2017, 23:16hHannover
  • Antwort auf #31 von BesorgterBuerger
  • ""Was wollen Sie meinem muslimischen Ehemann (Exil-Iraner) und mir (Halbjude) vorwerfen?""..

    Zunächst Todschlagargumente..

    Und dann bleiben da noch vorwerfbar der rassistische Ton, mit dem dann über die
    "rechtzeitige Entsorgung" eines Menschen fabuliert wird, ohne auch nur einen Funken eines Gedanken daran zu verschwenden welches Assoziationen das weckt..

    Sprich mal innerhalb Deiner Familie über diesen Unsinn..
    Ich bin mir sicher der jüdische Teil wird Dir die Leviten lesen, Du Schmock !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #31 springen »
#35 goddamn liberalAnonym
#36 TheDudeEhemaliges Profil
#37 TheDudeEhemaliges Profil
#38 goddamn liberalAnonym
#39 Homonklin44Profil
  • 27.06.2017, 11:14hTauroa Point
  • Antwort auf #14 von goddamn liberal
  • Also warum ein Verbot für Schächtung und das Recht auf körperliche Unversehrtheit auch für Jungs zu einem "judenreinen" Deutschland führen sollten, musst Du mir mal auseinanderklabustern.
    Es wird doch Wege geben, diesem AfD-Spuk Riegel vorzuschieben. Man ist doch nicht mehr so blind, wie seinerzeit, als der Schicklgruber kam.

    Ich hatte selber zu einem Teil jüdische Vorfahren. Das hat sich eher dadurch geändert, dass sie Christen geheiratet und die Religion gewechselt haben.

    Auch wenn man, sofern das überhaupt noch geht, eine Hausschlachtung machen lässt, führt der Metzger keine Schächtung durch, sondern erschießt das Tier vorher mit dem Schussapparat. Fische, Hühner und Kanichen werden zumindest abgekeult, bevor man die Köpfe abtrennt bzw. ausbluten lässt.

    Na ja, es gibt wohl Leute, die sich, würde ein religioter Unsinn das vorschlagen, auch die Finger abtrennen wollten...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #14 springen »
#40 austria europafanAnonym

» zurück zum Artikel