Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29157
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Ehe für alle heißt noch lange nicht Akzeptanz


#10 GutmenschinAnonym
  • 29.06.2017, 09:18h
  • Das grösste Kompliment, das man von einem Deutschen kriegen kann ist "Da kann man nicht meckern". Denn der Deutsche hat ganz sicher versucht, etwas zum Meckern zu finden, schliesslich ist er Deutscher.

    So beklagt man sich eben, dass die gleichgeschlechtliche Ehe nun aus Wahltaktischen Gründen eingeführt wird. Wie schlimm.

    Ich fände es ja besser, ein Referendum abzuhalten. Das hätte eine viel grössere Signalwirkung für die Akzeptanz, es wäre demokratischer und die Entscheidung hätte eine grössere Legitimität. Aber natürlich würde man dann auch wieder meckern, weil man darf der Bevölkerung natürlich keine wichtigen Entscheidungen anvertrauen, das Volk könnte ja falsch entscheiden! Deshalb lieber eine parlamentarische Demokratie bei der die Parlamentarier von ihrem Fraktionsführer gesagt bekommen, wie sie abstimmen müssen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel