Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?29243

Konzert-Aufzeichnung

Schlager mit klassischer Orchesterbegleitung

Roland Kaisers ambitioniertes Crossover-Projekt "Grenzenlos – Kaiser im Palast" kann man sich jetzt auf DVD und Blu-ray anschauen.


Der Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz Ende 2016 folgte für Roland Kaiser nun der musikalische Ritterschlag: Zusammen mit der Dresdner Philharmonie entstanden symphonische Versionen seiner größten Hits (Bild: Sandra Ludewig)

  • 11. Juli 2017, 11:49h, Noch kein Kommentar

Es ist nicht weniger als die künstlerische Verneigung vor dem Werk und dem Leben eines der größten deutschen Sänger und Entertainer: der Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz Ende 2016 folgte für Roland Kaiser nun Anfang Mai der musikalische Ritterschlag. Unter der Leitung des renommierten Dirigenten und Filmmusikers Nic Raine ("Der Mann mit dem Fagott", "Star Wars: The Clone Wars" u.a.), der bereits das Orchester St. Martin in the Fields oder die Berliner Symphoniker dirigiert hat, entstanden zusammen mit der Dresdner Philharmonie symphonische Versionen der größten Roland-Kaiser-Hits, darunter Klassiker wie "Dich zu lieben", "Extreme" und "Die Gefühle sind frei".

Für die Live-Premiere des ambitionierten Crossover-Projekts wählte man eine adäquate Location: den neuen Konzertsaal des Dresdner Kulturpalastes, der erst im April fertiggestellt wurde. Unterstützt von der Dresdner Philharmonie, 60 Sängerinnen und Sängern des Philharmonischen Chors und einer Vier-Mann-Band bot Roland Kaiser seinen Fans ein unvergessliches Musikerlebnis. Als Special Guest des Abends holte Kaiser, die Leipziger Opernsängerin Simone Kermes auf die Bühne.

Kaiserliches, klassisches und überraschendes


"Grenzenlos – Kaiser im Palast" ist am 30. Juni 2017 auf DVD und Blu-ray erschienen

Für all diejenigen, die nicht live dabei sein konnten, wurde das einmalige Konzert unter der Regie von Frank Hof aufgezeichnet – und ist nun auf DVD und Blu-ray erschienen. Besonderes Highlight für alle Roland Kaiser-Fans: der Titel "Grenzenlos", der eigens für das Ereignis komponiert wurde. Darüber hinaus hielt das Programm der Abende neben Kaiserlichem auch Klassisches und Überraschendes bereit.

"Ich freue mich sehr auf diese drei gemeinsamen Konzerte mit der Dresdner Philharmonie. Das wird gerade in Dresden, der Stadt, die mir so viel bedeutet, eine neue und spannende Erfahrung. Ich bin sehr gespannt darauf, wie meine Titel mit klassischer Orchesterbegleitung klingen werden", sagte Roland Kaiser im Vorfeld der Konzerte. (cw/pm)

Direktlink | Offizieller Trailer zu "Grenzenlos – Kaiser im Palast"

Tour Termine 2017

14.07. Bad Dürrheim
15.07. Rosenheim
21.07. Müllrose
22.07. Spremberg
29.07. Chemnitz
04.08. Dresden (Kaisermania)
05.08. Dresden (Kaisermania)
11.08. Dresden (Kaisermania)
12.08. Dresden (Kaisermania)
25.08. Hannover
26.08. Hamburg
02.09. Gießen
07.10. Kemnitz