Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?2949

Ibrahim Hannina heißt der frisch gekürte Mister Gay 2005. Im queer.de-Interview spricht er über sein ersten Mal und verrät, was er über Monogamie denkt.

Von Micha Müller

Wie wichtig ist Dir Dein Aussehen?
Es ist mir auf jeden Fall wichtig. Ich trainiere konsequent fünf bis sechs mal die Woche jeweils eine dreiviertel Stunde. Ich ernähre mich so, dass ich fit bleibe. Letztenendes ist das Aussehen aber nur einen Aspekt unter vielen. Egal ob es Beziehung, Beruf oder soziales Umfeld ist, da spielen viele andere Faktoren eine größere Rolle. Mit dem Aussehen alleine wird man niemanden überzeugen können.

Wie hast Du Dich gefühlt, als Du erfahren hast, dass Du die Wahl gewonnen hast?
Auf der einen Seite habe ich mich natürlich sehr gefreut. Auf der anderen Seite ging alles so schnell, dass ich gar nicht wusste, was eigentlich passiert. Plötzlich ging die Konfetti-Kanone los und alle haben mich umarmt. Ich war überrascht, nicht zuletzt aufgrund meines Alters. Mein Vorgänger war 18 Jahre alt, ich bin 35. Ich spreche vielleicht eine andere Zielgruppe an. Es ist ein schönes Gefühl.

Wie hat Dein Freund auf den Sieg reagiert?
Mein Freund war total aufgeregt. Er war stolz auf mich, meinte aber auch: "Oh Gott, was kommt da jetzt auf uns zu?". Alle haben positiv reagiert und sich für mich gefreut. Mein Freund hat gesagt "Meine Torte hat gewonnen" (lacht). Es bedeutet mir sehr viel, dass er mich so unterstützt hat.

Kannst Du Dich noch an dein "erstes Mal" erinnern?
Mein erstes Mal war nicht besonders schön oder romantisch. Ich war aufgeregt, natürlich völlig unerfahren. Jeder hätte wahrscheinlich gesagt: "Oh Gott, wie stellt der sich denn an?". Es war so, wie es immer ist, wenn man etwas Neues entdeckt. Ich war etwas vorsichtig und argwöhnisch. Natürlich hat nicht alles so geklappt, wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich habe draus gelernt, ich habe ja jetzt schon eine lange Zeit hinter mir (lacht).

Was hältst du von Treue und Monogamie?
Das ist eine sehr schwierige Frage, die jeder für sich selber beantworten muss. Ich denke, dass mein Freund und ich – wir sind seit einem halben Jahr zusammen – irgendwann entscheiden müssen, ob wir uns sexuell nur alleine gehören, oder ob wir sagen, wir möchten etwas neues entdecken. Ich kann mir vorstellen, dass mich ein Mensch vollkommen glücklich macht, aber ich kann nicht sagen, wo ich in fünf Jahren stehen werde. Ich hoffe, ich habe dann noch den gleichen Partner. Es werden sicherlich noch viele Dinge passieren, die mich selbst überraschen. Hoffentlich im positiven Sinne.

Immer mehr Schwule haben Sex ohne Gummi. Wie stehst du dazu?
Ich habe im ersten Studiengang Medizin studiert und auch Menschen auf der Station gepflegt. Darunter waren Krebs- und HIV-Patienten. Damals gab es noch keine Medikamente, die den Krankheitsverlauf hinausgezögert oder unterdrückt hätten. Ich habe einige Leute sterben sehen. Diese Erfahrung haben viele Leute heute mit 18 oder 20 Jahren nicht. Verantwortung heißt im Leben nicht nur, morgens aufzustehen und zur Arbeit zu gehen, sondern auch, dass man Verantwortung für den Menschen trägt, der neben einem liegt und mit dem man schläft. Deshalb würde ich das weder mir noch meinem Partner antun, denn wenn ich meinen Partner liebe, muss ich ihn auch schützen. Schützen vor Dingen, die ihm und mir nicht gut tun. Daher kann ich ungeschützten Sex nicht nachvollziehen.

13. Juni 2005



20 Kommentare

#1 madridEUAnonym
  • 13.06.2005, 14:01h
  • Da muss so ein toller Mann kommen, um uns über die Notwendigkeit des Gummis zu unterichten.Natürlich finde ich ihn hinreissend vom Aussehen her, aber wie er selber sagt, das ist nicht alles ! Was hätte er denn sonst noch zu bieten ?
  • Antworten » | Direktlink »
#2 AngelpowerAnonym
  • 13.06.2005, 16:24h
  • Toll und gutaussehend ist Gott sei es gedankt relativ. Und nur weil jemand nett aussieht, na ja über Geschmack läßt sich streiten, ist er längst nicht alles! Von einem schönen Teller essen viele Leute und sicher braucht er das Gummi, weil die Schwulen ja besser gucken als denken können:-)!!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 madridEUAnonym
  • 13.06.2005, 18:08h
  • Ja ja, so plätschert der Schöne vor sich hin und sagt Dinge, die in ihrer Einzigartigkeit umwerfend sind ! Auch wir waren einmal jung und mindestens genauso schön wie Ibrahim. Natürlich haben WIR dann nur über Schopenhauer und Nietzsche geplauscht, wenn wir interviewt wurden.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 AngelpowerAnonym
  • 13.06.2005, 18:24h
  • Ich weiß ja nicht was du so gesagt hast, aber ich weiß genau was ich sagte! Und übrigens du warst vielleicht mal jung , abe rich bin es immer noch mein Lieber!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 madridEUAnonym
  • 13.06.2005, 19:54h
  • @angelpower: Mein letzter Satz war als Gag gedacht und hatte Dich nicht eingeschlossen ! Du witterst Agression, wo sie nicht existiert. Kann es sein, dass Du die Konfrontation liebst ? Habe noch im Ohr, wie Du den armen @de-web mit @daniel ziemlich böse auf eine Stufe stelltest , was ersterem sehr zu schaffen machte.Eine Entschuldigung wäre angebracht gewesen, weil er Dich freundlich um Erklärung bat. Wie Du siehst, lese ich alles gründlich, auch wenn Du mir diese Fähigkeit schon einmal abgesprochen hast. Weiterhin bin ich der Ansicht, dass wir weitgehend gleicher Meinung sind. Weshalb also dann immer diese nervenden Attacken ?
  • Antworten » | Direktlink »
#6 madridEUAnonym
  • 13.06.2005, 20:04h
  • @angelpower: Habe noch einmal unter PAPST SETZT AUF TREUE nachgesehen.
    Bei dem erwähnten Kommentar handelt es sich um @denwebs und dann kam später Deine Antwort darauf.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 RojasAnonym
  • 14.06.2005, 10:28h
  • @MadridEU sag mal bist du das Sprachrohr hier für Queer? Auf jeden Artikel in Queer deine manchmal "Merkwürdigen" Kommentare. Und dein Nick wie anmaßend MadridEU sprichst du aus Spanien für die ganze EU?? ola
  • Antworten » | Direktlink »
#8 madridEUAnonym
  • 14.06.2005, 13:06h
  • @rojas:Es liegt mir äusserst fern, für die gesamte EU zu sprechen, das wäre wirklich anmassend.Mein Nick ist rein zufällig aus einer anderen website übernommen.
    Ich bin natürlich selber nicht immer mit allen Beiträgen hier einverstanden, aber wer kann es denn schon allen recht machen ? Sollten wir über Differenzen nicht
    freundschaftlicher reden ?
  • Antworten » | Direktlink »
#9 DizAnonym
  • 14.06.2005, 13:54h
  • hallo madrideu,

    lass Dich nur nicht unterkriegen. Dieser Zickenterror in manchen Foren ist echt unerträglich.
    Aber Hauptsache die Matte ist perfekt gestylt!

    LG,
    Diz
  • Antworten » | Direktlink »
#10 Mr XAnonym
  • 14.06.2005, 14:26h
  • PRIMA!!!

    wenns doch nur was nützen würde...
    bareback partys, bareback Clubs (gayromeo),Barebackwebsides..

    dagegen sollte was gesetzl unternommen werden...
    viele stecken sich ja inzw absichtlich an,weil sie keine Perspektive mehr wissen...

    das musste mal gesagt werden..
  • Antworten » | Direktlink »