Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?29528

Eine haarige Angelegenheit

Das Memory-Spiel für schwule Hipster

Aus dem Berliner Inkognito Verlag kommt das lustige Gesellschaftsspiel "Bärte-Memo".


Das Bärte-Memo enthält 36 Kartenpaare: jeweils zwei richtig zusammengesetzte Karten ergeben einen vollständigen Bart.

Gezwirbelt oder gestylt, als Schnauzer oder Rauschebart – ganz klar, Bart ist nach wie vor schwer angesagt.

"Das Bärte-Memo" ist ein heiteres, jugendfreies Gesellschaftsspiel, lustig sowohl für Männerabende als auch für gemischte Runden. Das nicht immer ernst gemeinte Spiel zeigt eine Bilderwelt an Bärten, die zum Schmunzeln aber auch zum Staunen einlädt.

Die Schachtel enthält 36 Kartenpaare: jeweils zwei richtig zusammengesetzte Karten ergeben einen vollständigen Bart.

Seit über 30 Jahren ist der Berliner Inkognito Verlag die Nummer eins im Bereich Satirekarten. Das autoren- und programmorientierte Sortiment umfasst aber auch reine Textkarten sowie Illustrationen zu allen Lebenslagen – immer liebevoll gestaltet von renommierten Künstlern oder jungen Talenten. Das Programm wird laufend erweitert und aktuelle Themen werden zeitnah aufgegriffen.

Aber sie können nicht nur Post- und Klappkarten: die Inhalte erfreuen auch auf Kühlschrankmagneten, Brillenputztüchern, Sichthüllen, Mappen und Türanhängern großer Beliebtheit. Lustige Spiele wie das Bärte- und das Busenmemo sowie schräge Geschenkartikeln wie z.B. die Zitronenpresse "Angie" runden ein rundum pfiffiges Erwachsenenprogramm ab. (cw/pm)



#1 Homonklin44Profil
  • 22.08.2017, 12:40hTauroa Point
  • ""immer liebevoll gestaltet von renommierten Künstlern oder jungen Talenten. ""

    Sehr interessant. Die 'jungen' Talente haben hoffentlich einen Altersnachweis vorgelegt, um Karten über Bärte designen zu dürfen.;)

    Deutschland ist schon lustig irgendwie.

    Wäre schön, wenn Bärte so angesagt wären. Dann würden Zurufe wie "Rasier dich mal!" nicht so oft vorkommen *g*
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Gio1960Anonym
  • 29.08.2017, 09:48h
  • Sehr gerne würde ich auch mal gewinnen und würde mich riesig freuen, mit meinen 2 Schwiegersoehnen wird das bestimmt ein Mega Spass!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 steffie1971Anonym
#4 AngiAnonym
  • 29.08.2017, 10:29h
  • Her damit für unsere Spielabende,wird bestimmt ein toller Spaß und ich würde mich riesig freuen!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 Semi-NarrAnonym
  • 30.08.2017, 06:59h
  • Demnächst gibt 's ein "Schwanz-Memory" ?! ;-D

    (Wieso denk ich jetzt an Little Britain, indem David Walliams Matt Lucas -beide als Frauen in einem Café- Schwanzfotos von den "Ex´" zeigt?!) :-)
  • Antworten » | Direktlink »